Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Erneut Großbrand in Schleswig-Holstein:
Direkt neben Tankstelle: Wohnhaus und Autowerkstatt in hellen Flammen

Feuer breitete sich wohl von brennenden Mülltonnen auf beide Gebäude aus – Großeinsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 08. Mai 2011, ca. 4.30 Uhr

Ort: Tarp, Landkreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein   

 

(mwü) Und das direkt neben einer Tankstelle: In Tarp (Landkreis Schleswig-Flensburg) hat am frühen Sonntagmorgen ein Großfeuer in einem Wohn-und Geschäftshaus und in einer angebauten Autowerkstatt gewütet. Offenbar hatte sich der Brand lange Zeit unbemerkt von Mülltonnen, die an einem Seiteneingang standen, auf die Gebäude ausgebreitet. Wie die Mülltonnen in Brand geraten sind, ob sie möglicherweise mutwillig angezündet worden sind, wollen nun die Ermittler der Polizei herausfinden.

Das Feuer hatte sich in die Dachstühle beider Gebäude vorgearbeitet, beide gingen schließlich lichterloh in Flammen auf und stürzten noch während den Löscharbeiten ein. Das Wohnhaus war laut Feuerwehr nicht bewohnt, doch aufgrund der enormen Rauchentwicklung mussten mehrere Nachbargebäude evakuiert werden. „Wir rechnen damit, dass die Nachlöscharbeiten noch bis Sonntagmittag dauern“, sagte Gemeindebrandmeister Gerd Nörenberg. Aufgrund der starken Hitze und der Einsturzgefahr habe die Feuerwehr nicht mehr in die Gebäude vordringen können. Der Sachschaden dürfte sehr hoch ausfallen, neben den Gebäuden fiel auch eine hochwertige Luxuslimousine in der Autowerkstatt den Flammen zum Opfer. Nur kurze Zeit zuvor war es im Nachbarlandkreis bereits zu einem Großbrand gekommen, in Stadum ging ein Reetdachhaus lichterloh in Flammen auf (NonstopNews berichtete, News-Nummer 13244).  

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und der O-Ton:  

 

  • Totale der Einsatzstelle
  • Großaufgebot Feuerwehr vor zweistöckigem Wohn-und Geschäftshaus, Werkstatt
  • Rettungsdienst, Polizei vor Ort
  • Meterhohe Flammen schlagen aus Dachstuhl
  • Starke Rauchentwicklung an der Einsatzstelle, Feuerwehr bei Löscharbeiten
  • Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr, Einsatzkräfte besprechen sich
  • Ausgebrannte, eingestürzte Dachstühle
  • Ausgebrannte Luxuslimousine in Autowerkstatt, Blick in Werkstatt, diverse Einst.
  • Blick auf Tankstelle, evakuierte Nachbarhäuser
  • O-Ton Gerd Nörenberg, Gemeindebrandmeister: zum Brand...zum Einsatz...
  • Weitere Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Flensburg

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.