Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de


Streifenwagen rammt bei Verfolgungsjagd unbeteiligtes Auto auf Kreuzung – Ein Polizist eingeklemmt und verletzt

Beamte wollten Corvette anhalten, Fahrer flüchtet – Polizisten nehmen Verfolgung auf – Sportwagen wird wenig später gefunden, Fahrer flüchtig

Bildergalerie vorhanden

 

Datum: Donnerstag, 03. März 2011, ca. 10:30 Uhr

Ort: Bargteheide, Kreis Stormarn, Schleswig-Holstein

 

(ah) Im schleswig-holsteinischen Bargteheide (bei Hamburg) kam es am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall, als ein Polizeifahrzeug während einer Verfolgungsjagd mit einem weiteren PKW zusammenprallte.

Die Polizisten wollten eine Corvette anhalten; der Fahrer des Sportwagens flüchtete jedoch und die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Bei der Verfolgungsjagd mit hoher Geschwindigkeit und über rote Ampeln kam es schließlich auf einer Kreuzung zu dem Unfall, als der Streifenwagen mit einem unbeteiligten PKW zusammenprallte. Ein Polizist wurde in dem Wrack eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Corvette wurde wenig später nahe des Bargteheider Bahnhofs gefunden. Der Fahrer ist flüchtig, nach ihm wird gefahndet.

 

Die NonstopNews-Bilder:

 

-          Totale der Unfallstelle

-          Polizei vor Ort

-          Unfallfahrzeuge: zerstörter Streifenwagen, zerstörter PKW

-          Polizei regelt Verkehr

-          Polizei bei Unfallaufnahme

-          Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Lübeck

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.