Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Nächtliche Suchaktion in Berlin:
Bekannte Richterin spurlos verschwunden – Hundestaffel und Polizeigruppen durchkämmen Waldgebiet bisher ohne Erfolg

Hintergründe des Verschwindens noch unklar – Bei der Vermissten soll es sich um die bekannte Berliner Jugendrichterin Kirsten H. handeln

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 01. Juli 2010, 01:00 Uhr

Ort: Berlin-Heiligensee
 

(gs) Großangelegte Suchaktion nach einer vermissten Frau in Berlin in der Nacht zu Donnerstag: Eine 49-jährige Frau gilt seit Montag als vermisst, nun war ihr Wagen im Bereich Heiligensee entdeckt worden.

Nach bisher offiziell nicht bestätigten NonstopNews-Informationen soll es sich bei der vermissten Frau um die bekannte Berliner Jugendrichterin Kirsten H. handeln, die aufgrund ihres couragierten Durchgreifens gegen Jugendkriminalität in den Medien als der „Schrecken von Neukölln“ oder „Richterin Courage“ betitelt wurde.

Noch ist völlig unklar, warum die Frau verschwunden ist. Eine Absuche des Umfeldes des Auffindeortes ihres Autos mit einem Hubschrauber samt Wärmebildkamera war erfolglos geblieben. In der Nacht intensivierte die Polizei die Fahndung durch Einsatz einer Polizeigruppe und zwölf Hunden einer Rettungsstaffel. Doch von Kirsten H. fehlt weiter jede Spur. Die Polizei schweigt indes über mögliche Hintergründe des Verschwindens.

 
Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und die O-Töne:
 

-          Totale der Einsatzkräftesammelstelle

-          Polizeibusse vor Ort

-          Rettungshundestaffel trifft ein, Blaulicht

-          Lagebesprechung der Polizei

-          Lageplan des Waldes wird durchgeschaut

-          Polizeihunde und Rettungshunde vor Ort

-          Rettungshundestaffel durchkämmt Waldgebiet

-          Polizeigruppe durchsucht Wald, verschiedene Bilder

-          O-Ton Dietmar Vetter, Polizeisprecher Berlin: (sinngem.) „…Frau seit Montag vermisst, Wagen wurde hier gefunden, suchen Umgebung ab…“

-          O-Ton Andreas Grikowsky, Hundestaffel: „… haben 12 Hunde für Suchaktion im Einsatz…” weitere Infos zur Sucharbeit der Hunde

-          Abgefilmte Fotos im Internet von Kirsten H. (Achtung Nutzungsrechte beachten!)

-          Weitere Schnittbilder

 
 
 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Berlin


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.