Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Scheitelpunkt der Flut sollt Stadt im Laufe des Tages erreichen:
Angespanntes Warten auf den Höchststand des Oderhochwassers in Frankfurt

Einige Straßen bereits überflutet – Anwohner verlassen Häuser – Einsatzkräfte erkunden bedrohte Gebiete

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 28. Mai 2010, ca. 14:30 Uhr

Ort: Frankfurt/Oder, Brandenburg
 

(ah) Nach dem Oder-Spree-Kreis gilt auch nun in Frankfurt an der Oder die höchste Hochwasser-Alarmstufe. In der Stadt sind bereits einige Straßen überflutet, die Anwohner haben ihre Häuser zum Teil verlassen - doch der Scheitelpunkt der Flut soll Frankfurt erst im Laufe des Tages erreichen.

Die Einsatzkräfte haben die Lage zwar unter Kontrolle, dennoch herrscht eine gewisse Anspannung bei den Helfern, die derzeit noch die bedrohten Gebiete erkunden und sich auf steigende Pegelstände vorbereiten.

 
Die NonstopNews-Bilder:
 
            Frankfurt/Oder:

-          Einsatzfahrzeuge in den bedrohten Straße, Regen fällt, Wasser in den Straßen

-          Einsatzkräfte erkunden Gebiet

-          Anwohner kommen aus Haus, waten durchs Wasser, Kind auf dem Arm, Taschen werden mitgenommen, Tiere werden herausgebracht

-          Radfahrer fährt durch überflutete Straße

-          PKW fährt durch überflutete Straße

-          Schnittbilder

Brieskow-Finkenheerd:

-          überflutete Straßen

-          Überfluteter Garten, Boot ist an Zaun vor Haus festgemacht

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Müritz


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.