Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Dienstag, 16. März 2010, ca. 19:00 Uhr
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 10791


LKW kommt in leichter Kurve ins Rutschen und verliert mehrere hundert Bierkisten

Ladebordwand war nicht ordnungsgemäß verschlossen – Stundenlange Aufräumarbeiten

Bildergalerie vorhanden
Datum: Dienstag, 16. März 2010, ca. 19:00 Uhr
Ort: Delmenhorst, Niedersachsen
 
(ah) Große Sauerei am Abend auf einer Hauptstraße in Delmenhorst: Ein LKW war auf dem Weg von der Autobahn zu einem Supermarkt in der Nähe der Innenstadt, um dort Bier anzuliefern…doch große Teile des Gerstensaftes sollten dort nie ankommen.
In einer leichten Linkskurve nur wenige hundert Meter vor dem Supermarkt kam der Lastwagen ins Rutschen, so dass die offenbar nicht ordnungsgemäß verschlossene rechte Ladebordwand aufgedrückt wurde und etwa 300 volle Bierkisten auf die Fahrbahn sowie den Fuß- und Radweg stürzten. Ein Fußgänger wurde dabei leicht verletzt.
Die Straße musste während der aufwändigen Aufräumarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt werden.
 
Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:
 
-       Totale der Einsatzstelle
-       Polizei und Feuerwehr vor Ort
-       Bierflaschen auf Straße
-       Feuerwehr reinigt Straße,
-       Blick in LKW, offene Ladebordwand
-       Leere Kisten werden verladen
-       Polizeiabsperrung
-       Schnittbilder
-       O-Ton (Name auf Band), Feuerwehr Delmenhorst: …zum Einsatz…
 
Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.