Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
berlin
Dienstag, 15. Dezember 2009, ca. 14:00 Uhr
News-Nr.: 10216

Notfall auf Berliner Weihnachtsmarkt:
Gondel klemmt in 10 Metern Höhe mit 14 Jugendlichen einer Schulklasse fest

Drehleiter und Spezialisten der Höhenretter im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 15. Dezember 2009, ca. 14:00 Uhr

Ort: Berlin- Alexanderplatz
 

(et) Auf dem Berliner Weihnachtsmarkt mussten am Dienstagnachmittag 14 Jugendliche einer Schulklasse aus einer in etwa 10 Metern Höhe festsitzenden Gondel von Spezialisten der Feuerwehr gerettet werden. Auch mehrere Drehleitern kamen zum Einsatz. Die Menschen wurden bei eisiger Kälte mit Wärmedecken und Metallfolien erstversorgt.

Nach ersten Ermittlungen soll ein Getriebeschaden für den Zwischenfall ursächlich sein. Bei der Gondel handelt es sich nach Angaben vor Ort um eine nach oben offene Gondel in länglicher Form, die über Stahlträger horizontal und vertikal in die Höhe bewegt werden kann.

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

 

-          Totale der Einsatzstelle

-          Jugendliche sitzen in Fahrgeschäft in 10 m Höhe fest, ängstlich, teils schreiend

-          Feuerwehr vor Ort, Drehleiter im Einsatz

-          Feuerwehr gibt Festsitzenden  Wärmedecken

-          Fahrgäste werden mit Drehleiter aus Fahrgeschäft geholt

-          Gerettete werden mit Tee versorgt

-          Jugendliche wird in Rettungswagen gebracht

-          Schaulustige

-          2 O-Töne (Name auf Band), Feuerwehr Berlin: …vor und nach der Rettung…

-          O-Ton (Name auf Band), Klassenlehrerin der Schüler: …zum Vorfall…

-          Mehrere O-Töne mit Jugendlichen, die in dem Fahrgeschäft festsaßen:  …zum Vorfall…

-          Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Berlin


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.