Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de


Meterhohe Flammen zerstören Wohnwagen auf Hof von Autohändler

Nebenstehendes Wohnmobil durch Flammen beschädigt – Wohnwagen brannte direkt neben mehreren PKW und Gebäude von Autohändler – Feuerwehr kann Übergreifen verhindern – Polizei ermittelt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 15. November 2009, 21.00 Uhr

Ort: Bremen
 

(cd) Einsatz am Abend für die Feuerwehr in Bremen. Meterhohe Flammen zerstörten einen Wohnwagen auf einem Hof eins Autohändlers.

Nach ersten Angaben brach das aus bislang ungeklärter Ursache auf dem Hof des Autohändlers an der Neuenlander Straße aus. Nach kurzer Zeit stand der Wohnwagen in Vollbrand und meterhohe Flammen schlugen in den Nachthimmel. Die Feuerwehr ging unter Atemschutz und mit Schaum vor, um ein Ausbreiten der Flammen auf einen direkt angrenzendes Gebäude und mehrere nebenstehende PKW zu verhindern. Der Wohnwagen wurde vollkommen zerstört, ein nebenstehendes Wohnmobil stark durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen.

Wieso das Feuer ausbrach, ist noch unklar. Brandstiftung kann vorerst nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht):

 

-          Totale der Einsatzstelle

-          Meterhohe Flammen schlagen in den Nachthimmel

-          Wohnwagen steht in Vollbrand

-          Feuerwehr trifft ein

-          Feuerwehr rollt Schläuche aus

-          Einsatzkräfte unter Atemschutz

-          Löscharbeiten mit Wasser und Schaum

-          Rauch dringt aus Wohnmobil

-          Blick auf Gebäude und PKW auf Hof

-          Polizei vor Ort

-          Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.