Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Erneut sorgte ein Bootsunfall für den Einsatz der Rettungskräfte...
Drei junge Brüder geraten auf der Leine in „Seenot“ - Feuerwehr rettet die Jugendlichen

Sie hatten sich festgefahren und konnten sich nicht selbst befreien

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 02. Mai 2008, ca. 17:00 Uhr

Ort: Fluss Leine, Richtung Maschsee (Hannover-Döhren)

 

(mwü) Drei junge Brüder haben am Freitagabend für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt, nachdem sie mit ihrem Boot auf der Leine (bei Hannover) in “Seenot” geraten waren.

Nach ersten Informationen der Polizei waren die Jugendlichen auf der Leine unterwegs in Richtung Maschsee. An einem Wehr wollten sie offenbar anlegen und aus dem Boot aussteigen, doch der Plan ging schief: Aus bislang ungeklärter Ursache haben sich die jungen Männer mit dem Bug des Bootes festgefahren, sie kamen weder vor noch zurück. Aus ihrer misslichen Lage konnte sie schließlich nur die Feuerwehr befreien, die Helfer retteten die drei Brüder mit Seilen aus dem havarierten Boot. Nun ermittelt die Polizei.

 

 

Die NonstopNews-Bilder (Tag) und der O-Ton:

 

  • Totale der Einsatzstelle

  • Festgefahrenes Boot

  • Polizei, Rettungswagen vor Ort

  • Wehr, Strömung, kleiner Wasserfall

  • Notarzt und Polizisten begutachten Boot

  • Polizisten packen Rucksäcke aus dem Boot in Tüten

  • O-Ton Marco Heptner, Polizei Hannover: „...zum Einsatz...

  • Schnittbilder

 

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hannover


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.