Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Samstag, 28.06.2008, ca. 09:30 Uhr
Autobahn 7 bei Hannover, Kreuz Ost, Niedersachsen
News-Nr.: 7338

Erneut heftiger Crash auf der A7:
Sündhaft teurer Porsche GT2 überschlägt sich mehrfach auf Autobahn

Fahrer und Beifahrer dank Überrollbügel nur leicht verletzt – Aber: Der Sportwagen-Traum ist nur noch Schrott

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 28.06.2008, ca. 09:30 Uhr
Ort: Autobahn 7 bei Hannover, Kreuz Ost, Niedersachsen
 

(mwü) Der Traum vieler Autofans ist sündhaft teuer, äußerst selten – und in diesem Falle nur noch Schrott: Ein Sportwagenfahrer hat sich am Samstagmorgen mit einem Porsche GT2 (über 500 PS, rund 200.000 Euro) mehrfach auf der A7 bei Hannover überschlagen.

Offenbar hatte der Mann die Leistungsentfaltung des GT2 unterschätzt, woraufhin der Porsche von der Fahrbahn abgekommen ist. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer hatten Riesenglück: Wohl dank des massiven Überrollbügels überstanden sie den heftigen Crash mit leichten Verletzungen. Beide konnten das Krankenhaus rasch wieder verlassen. Für den Traum zahlreicher Autofans allerdings kam jede Hilfe zu spät – der Porsche erlitt Totalschaden.

 
 

Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton :

 

-         Totale der Unfallstelle

-         Völlig zerstörter Porsche, Unfallschäden, div.

-         Rettungsdienst, Polizei vor Ort

-         Vorsorglich angeforderter Rettungshubschrauber vor Ort

-         Unfallfahrer-/beifahrer suchen Gegenstände aus Porsche-Wrack

-         Abfahrt Rettungswagen

-         Mitgerissene Teile eines Straßenschildes

-         O-Ton Frank Höper, Autobahnpolizei Hannover: ...zum Unfall...

-         Schnittbilder

 
 
 

        Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Auslieferungsort: Hannover


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.