Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Tödlicher Unfall auf regennasser Kreisstraße:
Golf prallt gegen massiven Straßenbaum – Fahrerin kommt ums Leben

Frau verliert aus bislang noch ungeklärter Ursache Kontrolle über PKW – Straße an Unfallstelle schnurrgerade

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 15. Mai 2008, ca. 13:15 Uhr

Ort: K107 bei Wedemark-Gailhof, Region Hannover, Niedersachsen

 

(ah) Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Kreisstraße in der Region Hannover ist am Donnerstagmittag die Fahrerin eines Golf ums Leben gekommen.

Ersten Angaben zufolge verlor die 40-Jährige auf gerader Strecke die Kontrolle über ihren PKW, so dass der VW nach rechts über den Grünstreifen von der Fahrbahn abkam, mit der Fahrerseite gegen einen massiven Straßenbaum prallte. Der Aufprall war so heftig, dass der Golf bis zum Beifahrersitz eingedrückt wurde und sich dabei um den Baum drehte.

Für die Fahrerin, die bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde, kam jede Hilfe zu spät; sie verstarb noch im Wrack ihres PKW. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Die Kreisstraße war zum Unfallzeitpunkt regennass, ob dies jedoch letztlich ursächlich für das Unglück war, muss noch von der Polizei ermittelt werden.

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne

 

-         Totale der Einsatzstelle

-         Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst vor Ort

-         Völlig zerstörter Golf

-         Schäden am Baum

-         Feuerwehr arbeitet mit schwerem Gerät an Wrack

-         Wrack wird von Baum gezogen

-         Polizei begutachtet Unfallfahrzeug

-         Schnittbilder

-          O-Ton Jens Kohlmeyer, stv. Gemeindebrandmeister Wedemark: …zum Einsatz…

-          O-Ton Kai König, Verkehrsunfalldienst Polizei Hannover: …zum Unfall…

 
 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hannover


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.