nordrhein_westfalen
Mittwoch, 18. Januar 2023, 17:30 Uhr
Krefeld, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 41190

Tapsiger Nachwuchs im Krefelder Zoo:
Zoo darf sich über Welpen bei vom Aussterben gefährdeten Sumatra-Tigern freuen - Zwei Jungkatzen erkunden nun die Welt (on tape) - Geburt überraschte am Ende sogar Tierpfleger, nachdem Zusammentreffen der Eltern anfangs weniger harmonisch verlaufen war und es mehrere Anläufe brauchte

Babytiger nun zehn Kilo schwer und warten auf ersten Auftritt in der Öffentlichkeit – Junger Tigerpapa Leopold hatte mit Mama Mau sein „erstes Mal“ und brauchte bei der Zeugung „Übungsstunden“ - Tierpfleger im Ton: „Er musste seinen Pipimann erst einmal 'konditionieren'. (...) Es sind sehr sensible Tiger, da freut man sich über jede Geburt!“- Süße Bilder der beiden spielenden Raubkatzen mit Mutter Mau aus dem Gehege

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.