Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

„Wir wollen doch niemandem etwas Böses?!“
Wartender Autofahrer im Drive-In-Testzentrum tickt aus und geht auf DRK-Helfer los - Beim Angriff wird Jason Fahrig schwer an der Hand verletzt - Testzentrumsleiter will dazwischen gehen und wird ebenfalls attackiert - Insbesondere Verbalattacken keine Seltenheit bei den ehrenamtlichen Helfern, die sich dennoch nicht demotivieren lassen

Landtagsabgeordneter bedankt sich bei DRK für ihren tatkräftigen und völlig freiwilligen Einsatz – Angreifer war bereits am Tag zuvor abgewiesen worden, weil er nach den Öffnungszeiten kam – Leiter und Verletzter schildern in den Tönen eindringlich, wie sie die Situation erlebt haben: „Er hat die Hand genommen und den Daumen gebogen, bis er geknackt hat.“

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.