Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Ersthelfer zögern keine Sekunde:
Zwei Autos kollidieren bei hohem Tempo auf der A8 und schleudern in die Leitplanke – Mehrere Ersthelfer kümmern sich sofort um die schwerst verletzten Opfer und können diese teilweise aus den Wracks befreien - Feuerwehr muss einen Schwerverletzten herausschneiden - Trümmerteile fliegen bis auf die Gegenfahrbahn

Insgesamt drei Schwerverletzte, darunter einer im lebensbedrohlichen Zustand, in Kliniken gebracht - Leitplane bis in die Gegenspur gedrückt - Unfallgutachter soll Unglücksursache jetzt herausfinden - A8 für längere Zeit voll gesperrt – Ersthelfer beschreibt sehr detailliert das Erlebte von der Vollbremsung bis quasi dem Eintreffen der Feuerwehr im O-Ton: „Ich habe das gemacht, wo ich glaubte, was in der Situation das Beste ist. (...) Ich weiß nicht, ob er meine Fürsprache gehört hat. Aber trotzdem denke ich, dass ich ihm das Gefühl geben konnte, dass jemand da ist.“ – Feuerwehr lobt im Ton das vorbildliche Handeln der Ersthelfer und gibt wichtige Tipps: „Man kann hier nicht falsch handeln, solange man hilft!“

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.