Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Tierische Verkehrsbehinderungen auf Autobahnzubringer im morgendlichen Berufsverkehr:
Pferd springt aus Pferdeanhänger auf Bundesstraße - Leicht verletztes und verängstigtes Tier irrt auf der Fahrbahn umher und lässt sich zunächst nicht einfangen

Nachfolgender Lkw-Fahrer kann in letzter Sekunde bremsen - Besitzer halten an und versuchen erfolglos, das Pferd wieder in den Anhänger zu bringen - Tierrettung der Feuerwehr sediert das Tier - Polizei muss B103 in Richtung A20 voll sperren

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.