Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Umweltalarm nach Großbrand und ungehörte Warnungen:
Nach Großfeuer in Delmenhorst vor einer Woche sind Giftstoffe von offenbar illegal gelagertem Material in Grundwasser und Fluss geraten – Nach Fischsterben blieb Warnung durch Stadt bisher aus – Erst auf Nachfrage wurden Familien gebeten Kinder möglichst nicht im Garten spielen zu lassen

Bürgerinitiative fordert nun rasche Transparenz und Aufklärung, nachdem Anwohner schon nach Vorfällen der vergangenen Jahren auf dem Areal immer wieder die Behörden informierten – ohne Reaktion - „Augenscheinlich ist das so, dass das Kind erst in den Brunnen fallen muss, bevor dieser Brunnen dann zugenagelt wird - mit dem Kind schon drin“ - Flusslauf durch Naturschutzgebiet komplett tot

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.