Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
empty
23.06.08, 02:05 Uhr
News-Nr.: 7303

Wärmegewitter sorgen für Abkühlung:
Heftiger Gewitterregen setzt Straßen und Keller unter Wasser

Feuerwehr im Einsatz – Sintflutartiger Platzregen – Blitz geht zu Boden

Bildergalerie vorhanden

 

 

Datum: Sonntag, 22. Juni 2008, ca. 22.00 Uhr

Ort: Schlitz, Oberhessen

 

(et) Unwetterartige Gewitterschauer haben am Sonntagabend auch im osthessischen Schlitz für Abkühlung des sonst so heißen Tages geführt.

Innerhalb weniger Minuten wurde der Platzregen so stark, dass Straßen überschwemmt und Kanaldeckel von den Wassermassen herausgehoben wurden. Keller standen unter Wasser und Tiere suchten Schutz vor Regen und Blitzen unter großen Bäumen. Die Feuerwehr Schlitz war mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort und pumpte die Keller leer. Da der Regen nicht lange andauerte, konnten größere Schäden vermieden werden. Kurz darauf setzte die untergehende Sonne die schwarzen Gewitterwolken in ein schimmerndes Abendrot und ließ den Sonntag dann doch noch ruhig ausklingen. 

 
Die NonstopNews-Bilder:
 

-          Platzregen auf einem Balkon

-          Blitz geht zu Boden

-          Schafe suchen Schutz unter einem Baum

-          Platzregen prasselt auf Straße

-          Keller unter Wasser

-          Feuerwehr vor Ort beim auspumpen

-          Wasser quillt aus Kanaldeckel auf überschwemmter Straße

-          Gewitterwolken am Himmel

-          Regen aus abendroten Wolken über der Burgenstadt

-          Schnittbilder

 
 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hessen


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.