DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Dienstag, 03.Juni 2008, 22:00 Uhr
Harpstedt, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 7191

Nächtliche Gewitter über Niedersachsen:
Sintflutartige Regenfälle setzen mehrere Straßen und Keller unter Wasser

Feuerwehren erneut im Dauereinsatz - Anwohner vom Wasser völlig überrascht

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 03.Juni 2008, 22:00 Uhr

Ort: Harpstedt, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(et) Am späten Dienstagabend zogen erneut schwere Gewitter über Teile Niedersachsens und setzten mehrere Straßen und Keller unter Wasser.

In Harpstedt im Landkreis Oldenburg waren die Feuerwehren im Dauereinsatz. Ein kurzes aber heftiges Gewitter entlud sich dort innerhalb einer halben Stunde und setzte mehrere Keller und Garagen bis zu einem halben Meter unter Wasser. Die Wehren waren mit allen verfügbaren Pumpen im Einsatz um die größten Schäden zu beseitigen. Ein Ende der Wetterkapriolen ist derzeit noch nicht in Sicht. Der Wetterdienst warnt weiter vor heftigen Gewittern im ganzen Land.

 

Die aktuellen NonstopNews-Bilder (Dämmerung und Nacht) und die O-Töne:

 

-          Mehrere Blitze zucken in Dämmerung und Nacht am Himmel

-          Starkregen prasselt auf kleinen Teich

-          Feuerwehr fährt mit Blaulicht im Regen vorbei

-          Wasser tritt über Zaunsockel, Wasser sprudelt aus Gullideckel

-          Mann läuft durch tiefes Wasser in Vorgarten, PKW fährt durch Wasser  

-          Blick in voll gelaufene Doppelgarage, Feuerwehr pumpt Garage leer

-          Aufgestapelte Sandsäcke vor Kellertür

-          Abgepumptes Wasser wird mit Schlauch in Gulli geleitet

-          Zerstörte Hofeinfahrt, Wasser läuft durch Zaun

-          Völlig verwüsteter Keller mit umher schwimmenden Kleinmöbeln

-          Junge im Keller vor seinem Fahrrad unter Wasser

-          Trockner im Keller ½ Meter unter Wasser

-          O-Ton Peter Sparkuhl, GBM Feuerwehr Harpstedt: …waren nicht drauf vorbereitet…saß eben n och auf der Terrasse…damit hab ich nicht gerechnet, innerhalb einer halben Stunde 35 Zentimeter…kein normales Gewitter mehr…15 Einsatzstellen nur in Harpstedt…

-          Vox-Pop Anwohnerin in überschwemmten Keller: …hab damit nicht gerechnet nachdem Wetter in Süddeutschland und hier war Sonnenschein…Gullis sind übergelaufen…

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.