Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aufwendige Bergung:
Lastwagen stürzt auf A27 in Graben – Treibstoff ausgelaufen - Vollsperrung

Fahrer hatte Glück: nur leicht verletzt – Bergung mit schwerem Gerät am Vormittag

Bildergalerie vorhanden
Datum: Samstag, 05. Januar 2008, 06:00 Uhr / 09:00 Uhr
Ort: A27 bei Walsrode, LK Soltau-Fallingbostel, Niedersachsen
 
(gs) Die Straßen waren gestreut, die Fahrbahn trotz Eisregen-Warnung trocken. Trotzdem verunglückte am Samstagmorgen ein LKW auf der A27 bei Walsrode (Niedersachsen) – Sekundenschlaf könnte Ursache gewesen sein.
Der Fahrer des 40-Tonnen-Hängerzuges war unterwegs auf de Strecke zwischen A7 und Bremen, als er mit seinem Gefährt in Höhe Walsrode nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Truck walzte die Leitplanke nieder, zermalmte mehrere kleinere Bäume und stürzte schließlich auf die Seite. Der Fahrer hatte riesiges Glück und kam weitestgehend unbeschadet davon.
Die Bergung des havarierten Lastwagens dauerte indes bis in den Nachmittag. Eine Spezialfirma musste mit schwerem Gerät ausrücken, um den Lastwagen bergen zu können. Zuvor musste noch ausgetretener Treibstoff von der Feuerwehr abgepumpt werden, da dieser in einen Graben geflossen war.
Die Polizei ließ die Autobahn für die Dauer der Bergung sperren, es kam zu Verkehrsbehinderungen.
 
Die NonstopNews-Bilder (Tag) :
 
-          Totale der Unfallstelle
-          Lastwagen liegt auf der Seite im Graben
-          Leitplanke niedergewalzt
-          Zerstörte Bäume
-          Diesel im Wassergraben
-          Zerstörte Frontscheibe
-          Bergungsteam vor Ort
-          Polizei
-          Schnittbilder
 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.