Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Bildergalerie vorhanden

(sg/jl) Die Sturmböen fegten so heftig über die ungeschützte Bundesstraße, dass sich auch die kräftigen Feuerwehrmänner kaum auf den Beinen halten konnten. Umgeschmissen hatte der Sturm kurz zuvor einen Lastzug, der mit samt seinem Anhänger quer auf der Fahrbahn liegen blieb und diese unbefahrbar machte. De ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 18. Januar 2018, 13 Uhr
Aerzen, Landkreis Hameln und Hbf Hannover, Niedersachsen; Teil 2 Hamelspringe/Bad Münder, Niedersachsen
News-Nr.: 26798

Sturmtief Friederike bremst Bahnverkehr:
Zahlreiche Verspätungen am Hauptbahnhof in Hannover – Sturmböen sorgen für zahlreiche Schäden und Feuerwehreinsätze im Landkreis Hameln - NEU: Baum auf Hausanbau - Umgewehter LKW

Einige Verspätungen, aber bisher keine großflächigen Zugausfälle zu verzeichnen - NEU: Baum wird zerlegt (Hamelspringe) - LKW Anhänger zersägt (Bad Münder)

Bildergalerie vorhanden

(sg/jl) Sturmtief Friederike sorgte im Norden für Probleme im Bahnverkehr. In Hannover waren einige der Züge um einiges verspätet. Es kam aber, anders als bei den großen Stürmen im letzten Jahr, bisher noch nicht zu massenweisen Zugausfällen.

Im Landkreis Hameln entwurzelten die heftigen Sturmböen ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 18. Januar 2017, 14 Uhr
A1 zw. Lohne/Dinklage und Holldorf, Landkreis Vechta sowie Großenkneten und Harpstedt, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 26796

Vom Sturm gedreht:
Lastwagen-Gespann wird von Windböe auf A1 erfasst und dreht sich quer über alle Fahrbahnen – zum Glück keine Verletzten – Bäume werden einfach so umgeworfen

Andere Verkehrsteilnehmer können dem Hindernis gerade noch rechtzeitig ausweichen – Autobahn in Richtung Osnabrück zunächst voll gesperrt, kilometerlanger Stau – Sturm entwurzelt Bäume bei Ahlhorn und Prinzhöfte

Bildergalerie vorhanden

(sg) Eine gewaltige Sturmböe wurde einem Lastwagengespann auf der A1 bei Lohne/Dinklage zum Verhängnis. Der Lkw-Fahrer war mit seinem Gefährt und einem Anhänger auf dem Weg Richtung Osnabrück, als ihn zwischen Lohne/Dinklage und Holdorf die Kontrolle über sein Gefährt verloren ging. Der Lastzug drehte sich f ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Donnerstag, 18. Januar 2018, ca. 12:30 Uhr
Bielefeld, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 26795
Bildergalerie vorhanden

(ah) Unwetterfolgen auch über Ostwestfalen: In und um Bielefeld stürzten Bäume um, blockierten Straßen und richteten Schäden an. Zahlreiche Einsatzkräfte waren mit den Aufräumarbeiten beschäftigt und brachten sich dabei selbst in Gefahr, da weitere Bäume umzustürzen drohten.

In ganz ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Mittwoch, 18. Januar 2018, ca. 11:45 Uhr
A555 Fahrtrichtung Bonn, nahe AS Wesseling, sowie Krefeld, Meerbusch und Neuss, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 26794
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) "Friederike" tobt über Nordrhein-Westfalen und sorgt für Gefahren und Unfällen: Auf der A555 zwischen Köln und Bonn etwa wurde der Anhänger eines mit Baustoffen beladenen Lastzuges von einer Sturmböe erfasst, so dass das Gespann umstürzte und quer über allen Fahrstreifen zum Liegen kam.
Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 18. Januar 2018, ca. 08:00 Uhr
Insel Wangerooge, Niedersachsen
News-Nr.: 26793

Auswirkungen von Tief "Friederike" auch auf Nordseeinsel spürbar:
Schnee auch auf Wangerooge - Blitzeinschlag legt Elektronik in Kurverwaltung und Schwimmbad lahm

Wetterbilder von der Insel - Kurverwaltung und Schwimmbad müssen zunächst geschlossen bleiben: "Haben kein Internet, kein Telefon und keine Heizung"

Bildergalerie vorhanden

(ah) Die Auswirkungen von Sturmtief "Friederike" sind auch auf der Nordseeinsel Wangerooge spürbar: Nicht nur, dass die Insel und der Strand durch eine weiße Schneeschicht überzogen sind, auch ein nächtliches Gewitter machte den Insulanern zu schaffen. Ein Blitzeinschlag sorgte dafür, dass die Telefon- und ...

Mehr

bremen
Donnerstag, 18. Januar 2018, ca. 09:00 Uhr
Bremerhaven, Bremen
News-Nr.: 26792
Bildergalerie vorhanden

(ah) Über weite Teile des Landes bringt „Friederike“ Sturm- und Orkan und die damit verbundenen Problem, doch am Nordrand des Tiefs entsteht ein anderes Schauspiel: Im Bereich der Nordseeküste, wo man Sturm und Orkan eigentlich gewohnt ist, schneit es plötzlich - und zwar nicht zu wenig. Das gehört für die ...

Mehr

sachsen_anhalt
Donnerstag, 18. Januar 2018, ca. 09:00 Uhr
Schierke und Brocken, Landkreis Harz, Sachsen-Anhalt sowie Braunlage und Clausthal-Zellerfeld, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News-Nr.: 26791

Sturmtief „Friederike“ im Harz:
Starke Schneefälle im Harz - Anwohner bereiten sich auf den Sturm vor - Schulausfälle in der Region - Bäume knicken wie Streichhölzer um, Lebensgefahr für Einsatzkräfte

Bilder aus Schierke nahe des Brockengipfels, vom Brocken, aus Clausthal-Zellerfeld und aus Braunlage - Anwohner: „Sturm ist unberechenbar, Schnee kann man wegräumen“ - Feuerwehr: "Haben uns an Einsatzstellen schon zurückziehen müssen, da dort immer wieder Bäume umfallen"

Bildergalerie vorhanden

(ah) Während Sturmtief „Friederike“ bereits über Teile des Landes zog und für Schäden und Unfälle sorgte, ist das Unwetter in seiner vollen Stärke noch nicht im Harz angekommen. In Schierke unterhalb des Brockengipfels bereiten sich die Anwohner auf den Sturm vor. Es schneit stark, Menschen räume ...

Mehr

nordrhein_westfalen
Mittwoch, 17. Januar 2018, 21 Uhr
Hennef, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 26790

Junge Familie verliert Heim:
Einfamilienhaus von fünfköpfiger Familie in Flammen - Eltern und die drei Kinder (3, 2, 0) können sich zum Glück in Sicherheit bringen - Haus nach Brand unbewohnbar

Familienvater hatte Knallgeräusche aus dem Obergeschoss vernommen und wollte nachsehen – 31-Jährigem dringt bereits dichter Qualm aus Zimmer entgegen – Familie kommt zunächst bei Verwandten unter

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sg) In einem Einfamilienhaus in Hennef ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Der 31-jährige Familienvater hörte gegen 21 Uhr laute Knallgeräusche. Als er nach dem Rechten schauen wollte, kam ihm im Obergeschoss dichter schwarzer Qualm entgegen und ein Zimmer stand in Flammen. Sofort brachte er seine 26-jährige Frau ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:36 Uhr
L88, Osnabrück, Niedersachsen
News-Nr.: 26789

Rote Ampel missachtet:
40-Tonner fährt trotz Rotlicht in Kreuzung ein und rammt querenden Toyota - Kleinwagen kann auf verschneiter Fahrbahn nicht mehr bremsen und wird in Straßengraben geschleudert

Fahrer des Pkw wird bei Zusammenstoß schwer verletzt – Straße war zum Unfallzeitpunkt frisch verschneit – Sachschaden beläuft sich auf 18.000 Euro

Bildergalerie vorhanden

(sg) Eine übersehende Rote Ampel sorgte am Mittwochabend für einen Verkehrsunfall in Osnabrück-Attern, bei dem ein Autofahrer schwer verletzt wurde.

Ein Sattelzug war von der A1 kommend auf die L88 trotz abgebogen, obwohl die Ampel rot zeigte. Ein die Kreuzung querender Toyota konnte auf der frisch verschneiten Stra&sz ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.