Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Aktuelle Meldungen

Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Frau und Kind sterben bei schwerer Karambolage mit zwei LKW auf A2:
LKW rast nahezu ungebremst in Stauende - SUV wird auf Kleinwagenniveau zusammen gestaucht und weiterer Tanklastzug auf die Seite geworfen - Fahrerkabine des Unfallverursachers reißt ab

Fotografierende Gaffer in Schrittgeschwindigkeit verursachen weiteren Stau auf der Gegenfahrbahn - 43-jährige Pkw-Fahrerin und ihr 10-jähriger Sohn starben noch an der Unfallstelle - Ausführlicher O-Ton mit dem Leiter der Autobahnpolizei zum Verhalten der Verkehrsteilnehmer im Stau und den zahlreichen Anrufen von ungeduldigen Autofahrern aus dem Stau: "Teils patzig, arrogant und anmaßend"

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(et) Eine schwere Karambolage zwischen zwei LKW und einem Hyundai SUV hat am Donnerstagabend auf der A2 bei Rehren zwei Todesopfer gefordert.

Nach Rekonstruktion der Polizei stand am Stauende auf der rechten Spur ein Tanklastzug und dahinter ein Hyundai Tucson. Ein nachfolgender LKW muss dann nahezu ungebremst in das Stauende gerast ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 27. April 2017, ca. 11:00 Uhr
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 25083

Kurioser Unfall mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang für den Verursacher:
Rentner touchiert beim Rangieren mit Pkw auf Tankstelle zunächst einen Pkw, reißt danach eine Zapfsäule um, durchbricht einen Wellblechzaun und kommt schließlich an Baum zum Stehen

Fahrer bleibt unverletzt - Toyota ist mit einem Hybridmotor und einem Automatikgetriebe ausgestattet - 73Jähriger fuhr nach dem Zurücksetzen offenbar wieder vorwärts gegen die Zapfsäule und rangierte wohl noch einmal zurück und vor, um schließlich mit höherer Geschwindigkeit gegen den durch den Zaun zu fahren

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Kurioser Unfall mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang für den Verursacher auf dem Gelände einer Tankstelle in Delmenhorst: Ein 73-Jähriger fuhr mit einem mit Hybridmotor und Automatikgetriebe ausgestatteten Toyota auf die Tankstelle und touchierte einen Pkw. Anschließend setzte er offenbar zurück, fuhr ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 27. April 2017, ca. 08:15 Uhr
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 25082

Streit um nicht bezahlte Rechnungen geht in die nächste Runde:
Stadtwerke stellen Gas in zwei Wohnblocks im Delmenhorster Wollepark ab

Eigentümergemeinschaft soll Schulden in Höhe von etwa 185.000 Euro nicht beglichen haben – Anfang der Monats wurde bereits wegen ausstehender Zahlungen die Wasserversorgung unterbrochen, dies musste jedoch nach einem Gerichtsbeschluss wieder rückgängig gemacht werden – Wollepark gilt als Problemviertel – Abrissarbeiten an Nachbarwohnblocks begannen erst gestern

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Der Streit zwischen den Stadtwerken Delmenhorst und der Eigentümergemeinschaft der Wohnungen in zwei Wohnblocks im Delmenhorster Wollepark geht in die nächste Runde: Am Donnerstagmorgen wurde in den Blocks das Gas abgestellt. Hintergrund offene Rechnungen in Höhe von rund 185.000 Euro, die von der Eigentümergesellscha ...

Mehr

niedersachsen
Donnerstag, 27. April 2017, 4:15 Uhr
Syke, Landkreis Diepholz, Niedersachsen
News-Nr.: 25081
Bildergalerie vorhanden

(ch) Das gemeinschaftliche Fernsehschauen am frühen Morgen könnte die Angehörigen einer Einrichtung für Betreutes Wohnen heute früh vor schlimmeren bewahrt haben. Als die Herrschaften zusammen vor dem Bildschirm saßen, ging dieser samt den Lichtern aus. Gleichzeitig machte sich eindeutiger Brandgeruch in den R&a ...

Mehr

sachsen_anhalt
Mittwoch, 26. April 2017, 17:30 Uhr
A2 zwischen Theeßen und Ziesar, Sachsen-Anhalt/Brandenburg
News-Nr.: 25079

Gaffer gehen Einsatzkräfte bei Rettungsarbeiten an:
Massencrash am Stauende – Drei Autos und ein Lkw fangen Feuer, insgesamt fünf schwer verletzte Personen – Gaffer bilden keine Rettungsgasse und behindern aktiv Feuerwehr bei den Löscharbeiten - Heldenhafter und selbst am Unglück beteiligter Lkw-Fahrer rettet drei Verunfallte aus ihren brennenden Autos und versucht Feuer zu löschen

Schon die Anfahrt zur Unfallstelle war für Einsatzkräfte fast unmöglich - Helfer werden beleidigt und Schlauchmaterial zur Seite geschoben - Hoher Schaden und stundenlange Vollsperre - Äußerst emotionaler O-Ton mit der Feuerwehr: "Kann man nur den Kopf schütteln und die Augen verdrehen. Einige Mitbürger sind derart arrogant, das ist nicht mehr zu fassen."

Bildergalerie vorhanden

(sj/ch) Wären die Umstände eines schweren Unfalls am frühen Mittwochabend nicht schon schlimm genug, lässt einen das Verhalten einiger Verkehrsteilnehmer nach dem Unglück auf der A2 schlicht die Worte fehlen. Quasi unmittelbar auf der Landesgrenze zwischen Sachsen-Anhalt und Brandenburg war es zu einer verhängnis ...

Mehr

saarland
Mittwoch, 26. April 2017, 15:00 Uhr
Riegelsberg, Regionalverband Saarbrücken, Saarland
News-Nr.: 25078
Bildergalerie vorhanden

(sj) Der Supermarkt ist eigentlich ein Ort, an dem Lebensmittel ansprechend präsentiert werden und den Kunden Appetit gemacht werden soll. Doch in einer Filiale in Riegelsberg (Saarland) wurden den Personen der Appetit am Mittwochabend erst einmal gründlich verdorben – und das offensichtlich völlig böswillig. Unbekan ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 26. April 2017, 15:00 Uhr
Ertinghausen, Landkreis Northeim, Niedersachsen
News-Nr.: 25077

Zimmerbrand wird zur tödlichen Falle:
Fachwerkhaus geht in Flammen auf – Vermisster Bewohner kann letztendlich nur noch tot geborgen werden

Wahrscheinlich konnte der Mann, der auf einen Rollator angewiesen war, sich nicht schnell genug retten

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(sj) Über 60 Einsatzkräfte kämpften in Ertinghausen (Landkreis Northeim) gegen die Flammen und um das Leben des Bewohners, doch am Ende konnte der ältere Mann nur noch tot in der Brandruine gefunden werden. Dort war am Nachmittag augenscheinlich ein Zimmerbrand ausgebrochen, der dann schnell auf das Holz des Fachwerkhauses ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 26. April 2017, 15:00 Uhr
Bad Münder am Deister, Landkreis Hameln-Pyrmont, Niedersachsen
News-Nr.: 25076
Bildergalerie vorhanden

(sj) Einen dramatischen Unfall gab es am Mittwochnachmittag bei Straßenarbeiten in Bad Münder. Auf einer Kreisstraße waren Mitarbeiter der Straßenmeisterei gerade dabei, die Strecke auszubessern. Dabei war die Fahrbahn mit Blinkleuchten gesichert, die Arbeiter trugen Warnwesten. Dennoch übersah ein 71-jähriger ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 26. April 2017
Delmenhorst, Niedersachsen
News-Nr.: 25075

Delmenhorst:
Abrissarbeiten im Wollepark haben begonnen

Fünf Wohnblocks und ein Parkhaus sollen abgerissen werden - Problemviertel war in den letzten Wochen mehrfach in die Schlagzeilen geraten

Bildergalerie vorhanden

(ah) In Delmenhorst haben am Mittwoch die Abrissarbeiten an fünf Wohnblocks und einer Parkgarage im Wollepark begonnen. Der Abriss der seit längerer Zeit leerstehenden Blocks ist seit längerer Zeit geplant und soll etwa 1,5 Millionen Euro kosten.

Der Wollepark befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und zu ...

Mehr

niedersachsen
Mittwoch, 26. April 2017, ca. 13:30 Uhr
Worpswede, Landkreis Osterholz, Niedersachsen
News-Nr.: 25074
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ah) Worpswede bei Bremen ist als Künstlerdorf überregional bekannt und zieht dementsprechend auch zahlreiche Touristen an. Sehr beliebt ist die Fahrt mit dem historischen "Moorexpress" nach Worpswede und die Fahrt mit genau dieser Museumseisenbahn stand am Mittwoch auf dem Programm einer britischen Reisegruppe, die im Rah ...

Mehr



Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.