Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Zwei Tote, vier Opfer in Lebensgefahr:
Audi-Fahrer übersieht beim Überholen entgegenkommenden Wagen und prallt frontal mit dem Fahrzeug zusammen - Beide Fahrer kommen ums Leben

Alle weiteren Insassen schwerst verletzt, ein Kleinkind unter den Verletzten - Zwei Rettungshubschrauber vor Ort - Pkw überschlägt sich und landet auf Dach - Motorblock herausgerissen - Trümmerfeld auf Landstraße

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 02. Februar 2018, ca. 10:30 Uhr

Ort: Landstraße 191 bei Neustadt am Rübenberge, Region Hannover, Niedersachsen

 

(ah) Ein missglücktes Überholmanöver auf einer Landstraße bei Neustadt am Rübenberge hat am Freitagvormittag zwei Tote und vier lebensgefährlich Verletze gefordert: Ein 63-jähriger Audi-Fahrer wollte ein anderes Fahrzeug überholen und übersah dabei einen mit fünf Personen besetzten entgegenkommenden Renault, so dass es zum Frontalzusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge wurden zerstört und von der Straße geschludert; einer der Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Motorblock des Audi wurde herausgerissen, auf der Straße entstand ein Trümmerfeld.

Der 63-Jährige und die 22 Jahre alte Fahrerin des Renault kamen ums Leben, vier weitere Insassen, darunter ein sechs Monate altes Kleinkind, wurden lebensgefährlich verletzt. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz, zwei Rettungshubschrauber landeten an der Unglücksstelle. Die Landstraße musste voll gesperrt werden.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.