Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Gastankauto auf Autobahn explodiert:
Autofahrer stoppt nach Panne unter Brücke – Fahrer kann gerade noch von Zivilpolizisten aus dem Fahrzeug geholt werden bevor der Wagen in Flammen aufgeht und explodiert (Amateurmaterial mit Auto in Vollbrand und Explosion) – Auto wird durch die Explosion auf die Leitplanke katapultiert

O-Ton mit Augenzeuge "Habe die Druckwelle gepürt" - Trümmerteile fliegen bis auf die Gegenfahrbahn - Minivan brennt komplett aus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 01. Februar 2018, ca. 19:00 Uhr

Ort: A10 zw. AS Mühlenbeck und AD Pankow, Brandenburg

 

(et) Am Donnerstagabend ist auf der A10 in Brandenburg ein Minivan explodiert.

Als irgendetwas mit dem Wagen nicht stimmte, stoppte der Fahrer zwischen der AS Mühlenbeck und dem AD Pankow unter einer Brücke. Kurz darauf stieg der erste Rauch auf und der Minivan begann zu brennen. Ein zufällig vorbeikommender Zivilpolizist konnte den Fahrer gerade noch aus dem Fahrzeug holen, bevor der Wagen in Vollbrand stand und kurz darauf explodierte. Mit einem lauten Knall wurde der Ford dabei auf die Leitplanke katapultiert und Trümmerteile flogen bis auf die Gegenfahrbahn. Ein Amateurfilmer hielt den Augenblick fest, indem der Wagen explodierte. Die Feuerwehr hatte zum Glück diesmal nur eine kurze Anfahrt und die Rettungsgasse klappte auf dem Stück. Der Wagen konnte somit schnell gelöscht werden. Von dem Minivan blieb allerdings nur noch das Gerippe über. Die Autobahn musste für die Löscharbeiten in Richtung Frankfurt/Oder voll gesperrt werden.


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.