Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Lucas ist wieder da!
Sechsjähriger war auf Heimweg von Schule verschwunden - Nächtliche Suchaktion auch mit Mantrailer-Hunden - Junge wird am Morgen schlafend in seiner ehemaligen KiTa gefunden.

Junge war am späten Nachmittag nicht zu Hause aufgetaucht - Offenbar war er in seine ehemalige Kindertagesstätte gegangen und dort eingeschlossen worden.

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 22. Januar 2018, ca. 20:00 Uhr / Dienstag, 23. Januar 2018, 03.00 Uhr

Ort: Stuttgart, Bad Cannstatt, Baden-Württemberg

 

(gs) Große Erleichterung in Bad Cannstatt: Lucas ist wieder da!  Seit dem Abend suchten Polizei und weitere Hilfskräfte fieberhaft nach einer Spur des vermissten Kindes in Stuttgart.  Der sechsjährigen Lucas, der um 16.30 Uhr seine Schule an der Röntgenstraße in Stuttgart verlassen hatte, war bis zum Abend nicht zu Hause in Bad Cannstatt angekommen. Alle bisherigen Suchmaßnahmen, bei denen auch bereits ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden war, führten nicht zum Auffinden von Lucas. Noch in der Nacht wurden zahlreiche Suchhundestaffeln mit Mantrailern alarmiert, um eine mögliche Fährte des Kindes aufzunehmen und zu verfolgen. 

Dann am Morgen die große Erleichterung: Mitarbeiter seiner ehemaligen Kindertagesstätte fanden den Jungen schlafend in den Räumlichkeiten der Einrichtung auf. Offenbar war in die Räume gegangen und dort unbemerkt eingeschlossen worden. Der Junge ist wohlauf den Eltern übergeben worden.


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.