Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Dramatische Rettungsaktion nach Feuer in Hochhaus - 12 Verletzte, einer davon in Lebensgefahr:
Feuer im Kinderzimmer im 3. Stock eines Hochhauses - Fluchtweg versperrt - Mehrere Personen müssen mit Drehleiter aus den Fenstern geholt werden

Vier O-Töne mit Betroffenen und Einsatzkräften - Feuerwehr und Rettungsdienste mit Großaufgebot vor Ort - Ursache noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 21. Januar 2017, 11:00 Uhr

Ort: Glinde, Landkreis Stormarn, Schleswig-Holstein

 

(et) Dramatische Rettungsaktion bei einem Feuer eines achtstöckigen Hochhauses in Glinde (Schleswig-Holsterin).  

Das Feuer war offenbar im Kinderzimmer einer Wohnung im 3. Stock ausgebrochen. Dichter Qualm drang aus der Wohnung, der Fluchtweg durch das Treppenhaus war versperrt. Die Feuerwehr musste die Bewohner der darüber liegenden Wohnungen mit mehreren Drehhleitern aus den Fenstern holen. Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Nachdem rund 60 Bewohner gesichtet wurden, mussten zwölf imit Rauchgasvergiftungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden, ein Mann schwebt in Lebensgefahr. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.