Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

40-Tonner stürzt von Autobahnbrücke:
Kühllaster durchbricht Brückengeländer und stürzt auf darunterliegende Straße - wie durch ein Wunder werden weder Fahrer noch andere Verkehrsteilnehmer verletzt

Sattelzug hatte Frischfisch und Garnelen geladen – Ladung verteilt sich teilweise über die Fahrbahn – Brücke war eventuell vereist, so dass Lkw-Fahrer die Kontrolle verloren hat

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 20. Januar 2018, 3 Uhr

Ort: A28 bei Oldenburg, Niedersachsen

 

(sg) Ein spektakulärer Abflug von einer Autobahnbrücke endete am Samstagmorgen in Oldenburg mit ganz viel Glück glimpflich: Ein mit Frischfisch und Garnelen beladener Kühllastzug war aus noch ungeklärter Ursache von der A28 abgekommen, durchbrach ein Brückengeländer und stürzte auf die darunterliegende Ammerländer Heerstraße.

Glück für den Lkw-Fahrer: Seine Zugmaschine stürzte mit dem Heck voran ab, so dass seine Fahrerkabine nicht auf dem Boden aufschlug und senkrecht in die Luft ragte. Er konnte sich somit unverletzt selbst befreien und musste nur einige Meter in die Tiefe klettern. Großes Glück war auch, dass auf der Hauptstraße unter der Brücke zu der nächtlichen Stunde ausnahmsweise keine Fahrzeuge fuhren, als der 40-Tonner von der Brücke krachte.

So bleibt es bei einem immensen Sachschaden: Ladung und Auflieger erlitten bei dem Crash wohl Totalschaden. Die Bergung dürfte noch mehrere Stunden am Vormittag andauern.

Grund für den Abflug des Sattelzuges war eventuell Eisbildung auf der Autobahnbrücke. Genaueres müssen aber die Ermittlungen der Polizei noch ergeben.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.