Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Vorbildlicher Einsatz der Feuerwehr verhindert Schlimmeres:
Schornstein von Strohlager brennt lichterloh - Ausbreitung auf angrenzendes Wohnhaus, sowie den Stall mit Tieren erfolgreich verhindert

Feuerwehr braucht nur wenige Minuten bis zum Eintreffen - Glück im Unglück, da weder Mensch noch Tier betroffen und Schlimmstes verhindert wurde

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:45 Uhr

Ort: Kloster Oesede (Georgsmarienhütte), LK Osnabrück, Niedersachsen

 

(jl) Durch die vorbildliche Arbeit der freiwilligen Feuerwehr Oesede wurde am Donnerstagabend Schlimmstes verhindert. Der Schornstein eines Strohlagers fing aus noch ungeklärter Ursache plötzlich Feuer. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Im Inneren des Gebäudes stoben Funken aus dem Schornstein. Durch das schnelle Eintreffen und Einschreiten konnte eine Ausbreitung der Flammen auf das gesamte Dach und das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Die Feuerwehrkräfte stiegen unmittelbar mit einer Leiter zu den Flammen und löschten direkt vom Dach aus. Zum Glück befanden sich in diesem Teil des Gebäudes auch keine Tiere. Diese stehen alle nebenan. Lediglich Stroh wurde in dem Stall gelagert. Dieses hätte allerdings spielend leicht zu einem Großbrand beitragen können.
Wie es zu dem Ausbruch des Feuers kommen konnte, muss nun geklärt werden.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.