Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Demonstration am Iranischen Konsulat in Hamburg:
Hunderte Menschen protestieren vor dem Konsulat gegen das iranische Regierungssystem

Fahnen werden geschwenkt - Slogan werden gerufen - Transparente und Spruchbänder hochgehalten - Einige wenige vermummte Personen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:00 Uhr

Ort: Iranisches Konsulat, Bebelallee, Hamburg

 

(jl) Am Mittwochnachmittag versammelten sich hunderte Menschen zu einer Protestaktion gegen das iranische Regierungssystem. Eine Rednerin sprach mit dem Mikrofon zur Menge. Slogans wurden gemeinschaftlich gerufen. Die Teilnehmer der Protestaktion schwangen iranische Fahnen, hielten Transparente, Spruchbänder und Fotos hoch. Einige wenige hatten sich vermummt, die meisten traten aber ganz offen auf. Einige hatten sich auch die Guy-Fawkes-Maske aufgesetzt, allerdings auf den Hinterkopf. 
Man wünscht sich von Europa einen größeren Druck auf die Iranische Regierung. Ein Mitorganisator der Kundgebung erzählt, dass gerade fünf junge Menschen unter schlimmsten Bedingungen im Gefängnis im Iran verstorben seien.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.