Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kurioser Unfall vor dem Osnabrücker Theater:
Rentner fährt mit Pkw auf Skulptur und bleibt auf dem Kunstwerk hängen

Abschlepper zieht den Wagen von dem kreisförmigen Kunstwerk - Keine Verletzten, Sachschaden hält sich in Grenzen - Passanten staunen über den ungewöhnlichen Unfall

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 10. Januar 2018, ca. 10:00 Uhr

Ort: Osnabrück, Niedersachsen

 

(ah) Kurioser Unfall vor dem Osnabrücker Theater: Ein 86-Jähriger übersah am Mittwochvormittag auf dem Theatervorplatz eine kreisförmige Skulptur und fuhr auf das Kunstwerk, so dass er mit darauf mit seinem Wagen hängen blieb, da sich ein Vorderrad verkeilt hatte. Niemand wurde verletzt und auch der Sachschaden hielt sich in Grenzen. Ein Abschleppwagen musste den Wagen von der Skulptur ziehen, was sich als nicht ganz einfach darstellte. "Die runde Platte ist das Problem", so der Abschleppunternehmer.

Zahlreiche Passanten liefen an der Unfallstelle vorbei und staunten nicht schlecht, als sie den Wagen auf der Skulptur sahen; einige machten Fotos von der ungewöhnlichen "Kunstinstallation", die inzwischen aber wieder "abgebaut" wurde.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.