Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Polo legt spektakulären Abflug hin:
Pkw kommt von Fahrbahn ab, rast Böschung hinab und überschlägt sich - Fahrzeug fällt mehrere massive Bäume und bleibt kopfüber im Gestrüpp hängen - zwei Schwerverletzte

Beide jungen Männer können sich aus dem Polo selbst befreien, Feuerwehr muss einen von Ihnen aber aus dem Astwerk schneiden, da er selbst nicht freikam – Polizei vermutet Alkoholkonsum und ordnet Blutprobe an

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 10. Oktober 2017, 22 Uhr

Ort: B40 bei Flieden, Landkreis Fulda, Hessen

 

(sg) Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend auf der Bundesstraße 40 bei Flieden-Nord. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein VW Polo, der in Richtung Schlüchtern unterwegs war, von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinunter und überschlug sich. Schließlich blieb das Fahrzeug völlig zerstört zwischen den Bäumen und Büschen kopfüber in etwa einem Meter Höhe hängen. Die Wucht des Abfluges war so heftig, dass das Fahrzeug auf seinem Weg nach unten noch mehrere Bäume entwurzelte und zu Fall brachte.

Die beiden jungen Männer im Polo wurden schwer verletzt, konnten sich aber aus dem Pkw selbst befreien. Einer der beiden musste aber von der Feuerwehr Flieden mit schwerem Gerät befreit aus den Ästen befreit werden, da er sich im Laubwerk verfangen hatte und nicht selbst freikam.

Da sich im Fahrzeug mehrere Bierflaschen befanden, forderte die Polizei eine Blutprobenentnahme an. Das Ergebnis steht aber noch aus.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.