Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Spektakuläre Protestaktion in Hamburg:
Aktivisten hängen Transparent vor dem Rathaus auf, um gegen die "Moorburgtrasse" zu protestieren

Höhenretter im Einsatz - Aktivisten sehen den Volksentscheid zum Rückkauf des Vattenfall-Fernwärmenetzes stark gefährdet

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 29. Mai 2017, ca. 11:00 Uhr

Ort: Hamburg

 

(ah) Spektakuläre Aktion von Aktivisten von Robin Wood und des "Hamburger Energietisches" in der Hansestadt: Aktivisten haben am Montag ein Banner mit der Aufschrift "Moorburger Kohlewärme verhindern - Volksentscheid umsetzen" vor dem Rathaus aufgehängt, um gegen die so genannte "Moorburgtrasse" zu protestieren. Hintergrund sind Pläne des Senats, eine Fernwärmeleitung aus Moorburg zum zentralen Fernwärmenetz nördlich der Elbe zu bauen, was den Aktivisten zufolge den durch einen Volksentscheid festgelegten Rückkauf des Vattenfall-Fernwärmenetzes stark gefährden würde,

Das Transparent wurde an Laternenpfählen angebracht. Polizei und Feuerwehr waren vor Ort, um den Ort des Geschehens abzusichern; Höhenretter der Feuerwehr waren im Einsatz, um die Aktivisten von den Laternenpfählen in mehreren Metern Höhe zu holen.

 

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

 

  • Aktivisten am Laternenpfahl, klettern hoch, hängen Transparent auf
  • Transparent hängt vor dem Rathaus
  • Feuerwehr und Polizei vor Ort
  • Höhenretter der Feuerwehr vor Ort
  • Polizei sperrt ab
  • Schaulustige
  • Schnittbilder
  • O-Ton Gilbert Siegler, Hamburger Energietisch, Polizei Weiden: ...ausführlich zur Aktion...
  • O-Ton Heinz Mann, Passant: ...äußert sich kritisch zur Aktion...

 

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hamburg


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.