Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Amerikaner rüsten weiter auf:
Fast 50 US-Militär- und Kampfhubschrauber treffen in Deutschland an – Truppen werden nach Osteuropa verlegt, um NATO-Verbündete zu unterstützen

Einheiten sind Teil der Operation „Atlantic Resolve“, die seit dem Ukraine-Konflikt 2014 andauert, und nun an Großübung teilnehmen – Militärische Ausrüstung wird via Bahn verfrachtet

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 12. Februar 2017, 10 Uhr

Ort: Bremerhaven, Bremen

 

(ch) Die Aufrüstung der US-Streitkräfte in Europa hält weiter an. Nachdem im Januar bereits ein erstes Transportschiff mit militärischem Equipment in Deutschland eintraf und von dort sich seinen Weg nach Polen suchte (siehe NonStopnews-Meldung 24310), trafen nun weitere Soldaten per Schiff in Bremerhaven ein. Insgesamt 49 Hubschrauber, vom Apache-Kampfhelikopter über den wohl bekanntesten Blackhawk bis zum Chinook-Transporthubschrauber, rückten an diesem Sonntag auf dem Weg nach Osteuropa ab. Die 10. Kampfflugbrigade soll rund neun Monate lang in Osteuropa eingesetzt werden.

Die Truppen nehmen an Übungen im Rahmen der Operation „Atlantic Resolve“ teil. Diese war 2014 erschaffen worden, nachdem der Ukraine-Konflikt weiter eskalierte. Die USA will damit ihre NATO-Verbündeten in Europa unterstützen und eine klare Linie gegen Russland setzen. Die Operation umfasst insgesamt über 4.000 Soldaten, wobei in Bremerhaven nun rund 1.800 erwartet wurden, die von da aus nach Polen, Rumänien und Lettland verteilt werden. Abgesehen von den Kampfhubschraubern wurde auch weitere Militärausrüstung geliefert, die sich nun per Bahn auf den Weg gen Osten macht.

 

Die NonstopNews-Bilder (Tag) und die Töne:

 

·       Mehrere Chinook-Hubschrauber auf dem Gelände

·       Hubschrauber werden startklar gemacht

·       Abgestellte Blackhawks

·       Soldaten arbeiten am Hubschrauber

·       Panzer auf Zugwaggons

·       Kran im Einsatz

·       Journalisten vor Ort

·       Blick auf Hafengelände

·       Schnittbilder

·       Zwei O-Töne mit US-Offizieren zum Einsatz

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.