Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Fußgänger spazierte auf Straße:
Mercedes erfasst auf Brücke laufenden Passanten – 26-Jähriger stirbt noch am Unfallort

Trotz Fußgängerweges lief möglicherweise betrunkener Mann auf der Bundesstraße

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 12. Februar 2017, 4:45 Uhr

Ort: B1 bei Cremlingen, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

 

(ch) Warum lief ein 26-Jähriger über die Straße, obwohl direkt neben ihm sich ein Fußgängerweg befand? Diese Frage steht im Fokus der Ermittlungen nach einem tödlichen Unfall vergangene Nacht auf der B1. Ein Mercedes-Fahrer war mit seinem Benz von Klein Schöppenstedt in Richtungen Cremlingen unterwegs. Auf der Brücke, die über die A39 führt, tauchte plötzlich vor ihm der Passant auf, der offensichtlich linksseitig von der Leitplanke spazierte. Ohne noch irgendwie reagieren zu können, erfasste der Autofahrer den Fußgänger mit der rechten Vorderseite, wodurch der 26-Jährige aufgeladen wurde, gegen die Windschutzscheibe prallte und dann zurück auf die Straße fiel. Völlig geschockt blieb der Autofahrer nach rund 50 Metern stehen und alarmierte die Rettungskräfte. Obwohl diese schnell vor Ort waren, konnte das Leben des Spaziergängers nicht mehr gerettet werden. Er erlag noch am Unglücksort seinen schweren Verletzungen. Der Autofahrer blieb äußerlich unverletzt. Die Polizei sperrte zur Ursachenermittlung die B1 in beide Richtungen. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Fußgänger betrunken war, wurde eine Blutprobe angeordnet. Auch ein Gutachter unterstützte die Polizei.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht):

  • Unfallstelle in der Totalen
  • Unfallwagen steht auf der Straße
  • Loch in der Windschutzscheibe
  • Blutspuren und Kreidezeichnungen auf der Straße
  • Polizei vor Ort
  • Abschleppdienst bei der Arbeit
  • Schnittbilder
  • O-Ton Frank Opperman, Polizei Wolfenbüttel: "Zum Unfall...lief auf der Straße...wurde erfasst...wahrscheinlich alkoholisiert..."

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Braunschweig


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.