Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Fahranfänger schwer verunfallt:
20-Jähriger schleudert von Landstraße – Polo überschlägt sich – Beifaher eingeklemmt

Unfall auf kurvenreicher Straße, die als Unfallstrecke berüchtigt ist

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 11. Februar 2017, 17.30 Uhr

Ort: Dötlingen, LK Oldenburg, Niedersachsen

 

(gs) Großeisatz für Feuerwehr- und Rettungskräfte nach einem schweren Unfall am Abend im Landkreis Oldenburg. Auf der Verbindungsstraße zwischen der B213 und Dötlingen war ein erst 20-jähriger Polofahrer aus noch unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Der Wagen geriet in den Grünstreifen und einen leichten Graben und überschlug sich. Völlig beschädigt blieb das Auto dann aber auf den Rädern auf dem Radweg abseits der Straße stehen. Während der Fahrer sich selber befreien konnte, wurde der Beifahrer eingeklemmt. Feuerwehrkräfte trennten das Dach des Autos ab, um das Opfer besonders patientenschonend aus dem Wagen zu befreien. Beide kamen ins Krankenhaus. Der Unfallhergang ist noch unklar, Alkohol sei nicht im Spiel gewesen, so die Polizei. Die Unfallstrecke ist bei der Feuerwehr aber bekannt, da sich in der Vergangenheit insbesondere aufgrund des kurvenreichen Verlaufs hier immer wieder schwere Unfälle ereignet haben.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und der O-Ton:

 

  • Bilder von den Rettungsmaßnahmen (mit sehr gutem Handy dokumentiert)

  • Unfallstelle Totale mit viel Blaulicht (ab jetzt Profi-Bilder)

  • Rettungsdienst und Feuerwehr vor Ort

  • Einsatzkräfte am Unfallwagen, abgeschnittenes Dach wird weggetragen

  • Bilder am Wrack, Polizei vor Ort

  • O-Ton Jannis Wilgen, Pressesprecher der Feuerwehr Dötlingen: “... Feuerwehr zu schwerem Unfall alarmiert... erste Meldung, dass zwei Personen nach Pberschlag eingeklemmt... einePerson war selber raus.. Beifahrer war aber noch eingeklemmt... Technische Rettung durch Feuerwehr... PKW abseits der Fahrbahn auf Radweg auf allen vier Rädern... Beifahrer war schwer eingeklemmt... beide sind verletzt, haben eine patientenschonene Rettung durchgeführt, haben Dach abgetrennt... auf dieser Strecke häufiger schwere Unfälle, weil kurbenreiche Strecke...“

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.