Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Starke Schneeverwehungen im Oberharz und auf dem Brocken:
Anhaltender Schneefall - Touristen trotzen dem Winterwetter - Brocken versinkt im Schnee

Aktuelle Bilder aus Torfhaus sowie Nachtbilder vom Brocken – starker Wind sorgt für extreme Schneeverwehungen auf Norddeutschlands höchsten Berg

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 11. Januar 2017, 15 Uhr und 23 Uhr

Ort: Torfhaus, Landkreis Goslar, Niedersachsen

 

(et/sg) Bei anhaltenden Schneefällen im Oberharz haben sich in Torfhaus die ersten Schneeberge an den Straßenrändern aufgetürmt. Die Lifte laufen trotz Sturmböen von über 80 km/h auf Hochtouren. Touristen trotzen dem Wetter und die Kinder freuen sich endlich ihre Rodelschlitten auf der weißen Pracht in Fahrt zu bringen.

Unterdessen versinkt der Brocken im Schnee. In der Nacht zur Donnerstag frischte der Wind nochmal auf und sorgte auf Norddeutschlands höchstem Berg für teils extreme Schneeverwehungen. Meterhoch türmt sich an einigen Hindernissen der Schnee auf. Der Sturm peitscht die weiße Pracht nur so über den Gipfel in 1141 Metern Höhe.

 

Die NonstopNews-Bilder und Vox-Pops:

Teil 1:

  • Starker Schneefall
  • Aufgetürmte Schneeberge an den Straßenrändern
  • Touristen trotzen dem Wetter / Rodeln
  • Restaurant im Schneesturm
  • Litfbetrieb
  • Vox-Pops mit Besuchern und Geschäftsleuten: „…windig, kalt und schneereich, perfekt für den Winterurlaub // sehr winterlich, gut fürs Geschäft // für Kinder ist es einwandfrei...“
  • Schnittbilder

Teil 2: Brocken

  • Wind peitscht Schnee über den Berggipfel
  • Schneeberge türmen sich auf
  • Meterhoher Schnee am Brockenbahnhof
  • Gebäude des Brockenwirts
  • Vereistes Gipfelkreuz und Verkehrsschild
  • Brockenhotel umgeben von meterhohem Schnee
  • Kameramann im Schneesturm
  • Schnee weht über die Oberfläche

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Langenhagen


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.