Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Fensterscheiben wurden herausgeschleudert:
Explosion auf dem Gelände der Bundesanstalt für Materialprüfung - Zwei Verletzte

Ursache offenbar eine unvorhergesehene Kettenreaktion von Testmaterial

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 11.Januar 2017, ca. 10:30 Uhr

Ort: Baruth, Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg

 

(ah) Bei einer Explosion auf dem Gelände der Bundesanstalt für Materialprüfung wurden am Mittwoch zwei Personen verletzt. Einer der Verletzten musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Ersten Angaben zufolge kam es aufgrund einer unvorhergesehenen Kettenreaktion bei einem Testmaterial zu der Verpuffung, durch die mehrere Scheiben herausgeschleudert wurden. Näheres ist noch nicht bekannt.

 

Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:

 

  • Außenshot des Geländes
  • Polizei und Rettungsdienst vor Ort
  • Blick auf Einfahrt
  • Wegweiser zur Bundesanstalt
  • Schnittbilder
  • O-Ton Dieter Wustrack, Polizei Teltow-Fläming: ...zu den ersten Erkenntnissen... (Achtung: Leider gibt es starke Windgeräusche während des O-Tons)
  • NEU: Blick auf beschädigte Eingangstür, Polizeiabsperrung
  • NEU: Blick durch zerstörte Fensterscheiben, Aufräumarbeiten im Inneren
  • NEU: O-Ton Thomas Schindler, Bundesanstalt für Materialprüfung: ...haben einen Versuch durchgeführt..., ...es hat leider eine Reaktion gegeben, die leider in dieser Stärke nicht vorhersehbar wurde...., ...wissen noch nicht, was der Grund dafür ist..., ....ein Kollege schwer verletzt, eine Kollegin leicht verletzt..., ...Versuchsraum stark zerstört, Fensterscheiben zerbrochen

 

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Mittelmark


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.