Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Erneute Pferderettung in Brandenburg:
Pferd rutscht auf gefrorenen Teich und bricht teilweise ein - Feuerwehr kann das Tier schließlich retten

Pferd wird mit Lkw-Kran aus dem Teich gezogen - Erst am Montag ähnlicher Fall im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 10. Januar 2017, ca. 18:00 Uhr

Ort: Kremmen-Sommerfeld, Landkreis Oberhavel, Brandenburg

 

(ah) Brandenburg scheint im derzeitigen Winter ein gefährliches Pflaster für Pferde zu sein: Nachdem erst am Montag ein Pferd in Zauchwitz im Landkreis Potsdam-Mittelmark in einem Graben eingebrochen war und aufwändig gerettet werden musste (Näheres unter News-Nr. 24300), hatte am Dienstagabend in Sommerfeld (Landkreis Oberhavel) erneut ein Vierbeiner "Eisprobleme".

Das Pferd war von einer Koppel gelaufen in Richtung eines Teiches gelaufen, möglicherweise um dort zu trinken, doch das Tier rutschte ab und brach teilweise ein. Die Feuerwehr wurde gerufen und versuchte, das nicht ganz leichte Pferd mit einer Drehleiter aus dem Wasser zu bekommen, doch dies klappte nicht, so dass schließlich eine Kranvorrichtung eines Lastwagens zur Hilfe genommen wurde. Das Tier konnte aus der misslichen Lage befreit werden und ist unverletzt. Ende gut, alles gut!

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

 

  • Totale der Einsatzstelle
  • Pferd auf dem Teich, teilweise im Wasser
  • Decken auf dem Pferd
  • Feuerwehr vor Ort
  • Feuerwehr leuchtet aus
  • Einsatzkräfte am Pferd
  • Gurte werden angelegt, Pferd wird gerettet und mit einem Traktor von der Einsatzstelle gebracht
  • Schnittbilder

 

Bilder von der Pferderettung in Zauchwitz am 9.1. (inkludiert):

  • Totale der Einsatzstelle
  • Einsatzkräfte vor Ort
  • Pferd im Wassergraben
  • Besitzerin am Graben
  • Pferd wird aus dem Graben gezogen
  • Weitere Einsatz- und Schnittbilder
  • O-Ton Pferdebesitzerin (Name auf Band): Zur Tierrettung, dankt allen Helfern…
  • O-Ton Matthias Jahn, Feuerwehr Beelitz: Zur Tierrettung
  • O-Ton Ekkehart Stammnitz, Tierarzt:  Zur Tierrettung

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Mittelmark


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.