Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwerer Kreuzungscrash:
Autofahrerin kommt von Seitenstraße und übersieht auf Hauptstraße durchfahrenden Wagen

Beide Fahrerinnen werden zum Glück nur leicht verletzt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 10. Januar 2017, ca. 08:30 Uhr

Ort: Landstraße bei Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(et) Eine kurze Unaufmerksamkeit hat gereicht und schon war es passiert. Auf einer Landstraße bei Ganderkesee im Landkreis Oldenburg kam es am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin wollte von einer Seitenstraße auf die Hauptstraße auffahren und hat offensichtlich einen gerade durchfahrenden Mercedes überehen. Durch den Aufprall wurde der Citroen der 32-jährigen Unfallverursacherin von der Straße geschleudert. Sie und die 38-jährige Mercedesfahrerin hatten dabei noch Glück und kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Kreuzung musste für die Rettungs- und Aufrumarbeiten für längere zeit voll gesperrt werden. Die Ermitlungen zur Unfallursache dauern an.

 

Die NonstopNews-Bilder:

  • Totale der Einsatzstelle
  • Rettungsdienst und Polizei vor Ort
  • Zerstörte Fahrzeuge auf und neben der Straße
  • Abfahrt Rettungswagen
  • Polizei bei der Unfallaufnahme
  • Polizei fegt Trümmerteile zusammen
  • Blick über Kreuzungsbereich
  • Schnittbilder

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.