Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kuriose Karambolage an Autobahnzufahrt:
Kombi schleudert bei zu zügigem Überholmanöver auf Autobahnzufahrt durch Sichtdreieck und rammt in auf Autobahn passierenden Skoda – Drei Verletzte

Großes Trümmerfeld und zwei Totalschäden – Aufwändige Spurensicherung

Bildergalerie vorhanden

Datum: Karfreitag, 25. März 2016, 18.30 Uhr

Ort: A555 bei Köln - Rodenkirchen, Nordrhein-Westfalen

 

(gs) Kuriose Karambolage an der A555 bei Köln-Rodenkirchen: Der Fahrer eines Opel Kombis hatte noch versucht auf der zweispurig verlaufenden Autobahnzufahrt ein anders Auto zu überholen. Als die Spur zusammenlief und die Kurve enger wurde, verlor er dann aber die Kontrolle über das Fahrzeug und zudem den Platz auf der Fahrbahn: Der Wagen driftete in den Grünstreifen, durchfuhr das sogenannte Sichtdreieck und gelangte somit auf die Autobahn. Dort rammte der Wagen in einen vorbeikommenden Skoda, der in die Leitplanke geschleudert wurde. Sowohl der 46-jährige Verursacher, wie die beiden Frauen im Skoda im Alter von 28 und 37 Jahren wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Beide Wagen erlitten Totalschäden. Die Polizei hat umfangreiche Spuren gesichert.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und der O-Ton:

  • Totale der Unfallstelle

  • Feuerwehr leuchtet Unfallstelle aus

  • beschädigter Kombi auf Autobahn

  • zerstörter Skoda wird geborgen

  • Abschlepper vor Ort

  • Polizei sichert Spurensicherung

  • Schleuderspuren, Schnittbilder

  • O-Ton Autobahnpolizei (Name auf Band): zu den Erkenntnissen wie im Text beschrieben

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Leverkusen


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.