Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwein gehabt:
Mit 90 Schweinen beladener Lastwagen kommt bei Ausweichmanöver von Landstraße ab und stürzt auf Seite - Feuerwehr sichert Tiere mit Gatter aus Leitern

Etwa 85 Schweine überleben den Unfall und werden in Ersatz-Lkw gebracht - Kuriose Szene mit Einsatzkräften als Schweinehüter - L881 voll gesperrt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 23. März 2016, ca. 10:30 Uhr

Ort: L881 bei Goldenstedt, Landkreis Vechta, Niedersachsen

 

(ah) Einfach saugut, diese Feuerwehr: Ein umgestürzter Schweinelaster hat für einen ungewöhnlicheren Feuerwehrgroßeinsatz auf der L881 bei Goldenstedt im Landkreis Vechta gesorgt. Der mit etwa 90 Schweinen beladene Lastwagen war von der Landstraße abgekommen und auf die Seite gestürzt. Fast alle Tiere überlebten den Unfall; die ausgerückte Feuerwehr bewies sich als gekonnter Schweinewirt: Mit einem Gatter aus Leitern wurden die freilaufenden Tiere gesichert. Ein Veterinär wurde alarmiert und kümmerte sich um die Tiere, die teilweise aus dem Lastwagen geklettert und von den Einsatzkräften gesichert wurden.

Der Lkw-Fahrer gab vor Ort an, dass er einem entgegenkommenden Notarztwagen, der gerade mehrere Fahrzeuge überholte, ausweichen musste, in den aufgeweichten Seitenraum geriet und sein Lkw schließlich langsam auf die Seite stürzte. Doppeltes Pech: Ein Baum stand genau zwischen Zugmaschine und Auflieger - nur wenige Zentimeter weiter vorn und die Birke hätte den Lastwagen wohl gehalten. Die L881 musste aufgrund des Unfalls voll gesperrt werden. Die überlebenden Schweine wurden in einen Ersatz-Lkw geladen.

 

Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:

  • Totale der Unfallstelle
  • Zahlreiche Feuerwehrkräfte vor Ort
  • Feuerwehrleute "zäunen" Schweine mit Leitern ein
  • Umgestürzter Lastwagen im Seitenraum, Einsatzkräfte am Lkw, Birke
  • Unfallspuren im Seitenraum, aufgewühltes Erdreich, weicher Boden, Birke genau zwischen Fahrerkabine und Auflieger
  • Veterinär vor Ort, hält Spritze in der Hand
  • Schweine werden zu Ersatz-Lkw getrieben
  • Gesperrte Bundesstraße
  • Schnittbilder
  • O-Ton Uwe Zachau, Feuerwehr Goldenstedt: ...Schweinelaster ist auf Seite gestürzt... war mit 90 Schweinen beladen... Fahrzeug lag auf Seite, Dach wurde geöffnet, somit konnten Schweine rausgeholt weren, danach wurde jede Bucht einzeln entleert... Kameraden haben mit Leitern einen Radius geschaffen, wo die Schweine sich aufhalten können, nun werden Schweine auf Ersatzwagen umgeladen... 10 Tiere waren am Anfang selber raus... es war recht laut durch die Kreischerei der Tiere, die waren verängstigt... Veterinär ist nur vor Ort, 85 Schweine haben wohl überlebt..."

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.