Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

B70 im Emsland:
Mazda kommt von Bundesstraße ab, gerät in Graben und prallt gegen Baum - Fahrer eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

Fahrbahn war zum Unfallzeitpunkt regennass - Feuerwehr 41-Jährigen aus Wrack befreien - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 23. März 2016, ca. 10:30 Uhr

Ort: B70 bei Varenrode, Landkreis Emsland, Niedersachsen

 

(ah) Schwerer Unfall auf der B70 im Emsland: Bei Varenrode kam ein 41-Jähriger mit seinem Mazda von der Bundesstraße ab, so dass der Wagen in den Seitengraben geriet, gegen einen Baum prallte und schließlich wieder in den Graben geschleudert wurde.

Der Fahrer wurde von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreit. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik ins niederländische Enschede geflogen. Die B70 musste voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Derzeit ist noch unklar, ob etwa die zum Unfallzeitpunkt regennasse Fahrbahn ursächlich für den Unfall war. Die Polizei ermittelt.

 

Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:

  • Totale der Unfallstelle
  • Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst vor Ort
  • Zerstörter Pkw im Seitenraum, aufgeschnittenes Dach, schweres Gerät auf der Straße
  • Unfallspuren im Seitenraum und am Baum
  • Rettungshubschrauber vor Ort, Abflug
  • Einsatzkräfte im Gespräch
  • Gesperrte Bundesstraße, Stau
  • Schnittbilder
  • O-Ton Stephan Stappers, Feuerwehr Spelle: ...zum Einsatz...

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Lingen


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.