Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Feuerwehr-Oldtimer auf Autobahn 395 verunfallt:
Ausgedientes Löschfahrzeug kippt nach Zusammenprall mit Golf auf Seite - Fahrer wird unter Lkw eingeklemmt - alle vier Unfallbeteiligten werden schwerverletzt

Pkw rammte Oldtimer offenbar während des Überholvorgangs – Zeugen berichten über ungewöhnliche Fahrweise des Volkswagens

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 18. März 2016, 21:30 Uhr

Ort: A395 bei Wolfenbüttel, Niedersachsen

 

(sg) Ein unglückliches Ende fand die Ausfahrt eines Feuerwehr-Oldtimers am Freitagabend auf der A395 bei Wolfenbüttel. Der Fahrer war mit seinem in Privatbesitz befindlichen Alt-Löschfahrzeug in Richtung Braunschweig unterwegs, als ein mit drei Personen besetzter VW Golf den Lastwagen beim Überholen plötzlich auf der linken Seite rammte. Der Löschwagen geriet ins Schleudern und kippte um. Dabei wurde der Fahrer unter dem Fahrzeug eingeklemmt und schwerstverletzt.

Auch der Golf schleuderte über die Fahrbahn und am auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Der Pkw wurde auf der rechten Seite beim Zusammenprall regelrecht aufgeschlitzt. Die drei Insassen wurden ebenfalls schwer verletzt, aber nicht eingeklemmt.

Der unter seinem Fahrzeug liegende Oldtimer-Besitzer musste von der Feuerwehr aufwändig befreit werden, indem diese das Löschfahrzeug anhob und den Mann darunter hervorholte.

Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Autobahn in Richtung Braunschweig voll gesperrt.

Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Allerdings berichten Zeugen, dass Ihnen der Golf bereits vor dem Unfall durch seine ungewöhnliche Fahrweise aufgefallen sein.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und die Ö-Töne:

  • Feuerwehr bei Aufräumarbeiten
  • Unfallfahrzeuge
  • Abfahrt Rettungswagen
  • Polizei bei Unfallaufnahme
  • Trümmer auf Fahrbahn
  • O-Ton Klaus Ude, Autobahnpolizei Braunschweig: sind zu Unfall auf A 395 gerufen worden...ein ausgedienstes Feuerwehrfahrzeug war umgekippt...eine Person lag eingeklemmt unter dem Fahrzeug...weiterer Golf mit drei Personen beteiligt, alles vier sind mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gekommen...PKW war auffällig gefahren und Feuerwehrfahrzeug überholt, dann beide verunfallt...
  • O-Ton Tobias Turau, KBM Feuerwehr Wolfenbüttel: ...LKW sollte umgekippt sein und brennen und darunter ein PKW...Fahrzeuge waren zum Glück nicht in Flammen...historisches Feuerwehrfahrzeug lag auf der Seite...waren beide Spuren blockiert...Rettungsgasse war gut...

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hannover


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.