Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Flugzeugunglück in Osnabrück:
Propellerflugzeug gerät nach Triebwerksausfall ins Trudeln, Pilot schafft kontrollierten Absturz auf freier Fläche auf ehemaligem Kasernengelände - Irakischer Tierarzt befreit zwei Unfallopfer aus Wrack

Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte - Flüchtlingsunterkunft befindet sich in unmittelbarer Nähe der Absturzstelle - Rettungskräfte im Großeinsatz - Flugzeug komplett zerstört - O-Töne mit der Polizei, einem Augenzeugen und dem Ersthelfer sowie ein Handyvideo

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 10. März 2016, ca. 11:15 Uhr

Ort: Osnabrück, Niedersachsen

 

(ah) Flugzeugunglück in Osnabrück: Über der Stadt war kurz nach dem Start vom nahen Flugplatz Atterheide eine mit vier Personen besetzte zweimotorige Propellermaschine offenbar aufgrund eines Triebwerksausfalls ins Trudeln geraten, woraufhin der Pilot geistesgegenwärtig eine freie Fläche auf einem ehemaligen Kasernengelände ansteuerte und dort einen kontrollierten Absturz zustande brachte. Das Flugzeug wurde bei der Bruchlandung komplett zerstört; zwei Insassen erlitten leichte Verletzungen, zwei weitere wurden schwer verletzt und konnten das Wrack nicht selbstständig verlassen. Ein irakischer Tierarzt, der in einer Flüchtlingsunterkunft in unmittelbarer Nähe der Unglücksstelle lebt, bekam den Vorfall mit und eilte - nur in Unterhemd und Boxershorts - zum Flugzeugwrack, um die Schwerverletzten zu befreien und versorgen Insassen erlitten schwere Verletzungen, haben den Vorfall aber überlebt.

Ersthelfer waren rasch an der Unglückstelle waren sofort bei dem Flugzeugwrack und kümmerten sich um die Verletzten; wenig später traf ein Großaufgebot an Rettungskräften ein. Weiteres zum Vorfall ist noch nicht bekannt.

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

 

  • Totale der Einsatzstelle
  • Flugzeugwrack auf Feld
  • Trümmerteile, abgerissener Propeller
  • Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort
  • Einsatzkräfte besprechen sich
  • Polizeiabsperrung
  • Blick von oben auf die Unglücksstelle
  • Feuerwehr streut Kraftstoff ab
  • Polizeihubschrauber über der Absturzstelle
  • Bilder der Bergungsarbeiten: ADAC vor Ort, Trümmerteile im Gras, Helfer vor Flugzeugwrack im Gespräch, Wrack wird mit Hilfe eines Bergungskran verladen
  • Flugunfallermittler vor Ort
  • Hassanien Salman sieht sich mit Freunden die Absturzstelle an
  • Weitere Schaulustige
  • Schnittbilder
  • O-Ton Anke Hamker, Polizei Osnabrück: ...auf diesem Gelände ein zweimotoriges Flugzeug abgestürzt..., ...in dem Flugzeug saßen vier männliche Personen..., ...zwei Männer sind leicht verletzt worden, zwei Männer schwer..., ...ein Bewohner, ein syrischer (Anmerkung: er stammt aus dem Irak) Tierarzt, konnte zwei Personen aus dem Flugzeug retten..., ...Rettungskräfte, Feuerwehr und Stadtwerke sind hier..., ...Polizeihubschrauber macht Übersichtsaufnahmen..., ...wenn so ein Unfall mit Überlebenden ausgeht, kann man immer von Glück sprechen..., ...Unglücksursache noch unklar...., ...Flugzeug in Atter gestartet; das ist nicht weit von der Unfallstelle...
  • O-Ton Hassanien Salman, Ersthelfer: .(in gebrochenem Englisch) ...ich war in meinem Zimmer..., ...hörte Schreie: "Unfall"..., ...ich ging raus und sah zwei Personen außerhalb des Flugzeugs..., ...ich rannte dorthin, um zu helfen..., ...ich war als erster dort..., ...beschreibt die Verletzungen..., ..holte meinen Freund, wir halfen den Personen..., ...ich weiß ein wenig über Erste Hilfe, bin Tierarzt..., ...nach zehn Minuten kam die Polizei..., ...ich habe zwei Personen im Inneren gesehen und musste helfen..., ...ich bin glücklich, dass ich helfen konnte..., ...ich komme aus dem Irak...
  • O-Ton Rolf Beermann, Augenzeuge: ...ich war draußen auf dem Balkon..., ...sehe das Flugzeug und denke: "Warum ist die so tief; die schafft die Dächer doch gar nicht"..., ...habe dann im Radio gehört, dass hier eine Maschine abgestürzt ist..., ...bin dann mit dem Rad hierher gefahren...
  • Handyvideo: Hassanien Salman versorgt gemeinsam mit einer Polizistin einen Verletzten, Foto von Hassanien Salman in seinem "Rettungsdress" (Unterhemd und Boxershorts
  • O-Ton Hassanien Salman, Ersthelfer (in gebrochenem Englisch): \"When I help, I save a life...Sure, I\'m very happy to help...very nice feeling... first I was afraid because of the fire, but then I thought I should help... I help how much I can...I wish for him a very good future... take care next time...
  • O-Ton Valentin Schlegel, Beauftragter des Bundesamtes für Flugunfalluntersuchung: ...wir nehmen die ersten Spuren vor Ort auf..., ...im Grunde handelt es sich um eine missglückte Notlandung..., ...ein Flugzeug hat ein Motorproblem gehabt und ist aus Osnabrück kommend hier auf dem Feld abgestürzt..., ...ich mache Fotos und vermesse, die restlichen Untersuchungen laufen beim Bundesamt für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig..., ...wissen beisher nur, dass das Flugzeug hier mit einem Motorproblem runtergekommen ist..., ...nach drei bis sechs Monaten gibt es einen Bericht..., ...bei kleinen Flugzeugen gibt es keine Blackbox...., ...das ist eine Piper PA38..., ...

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Osnabrück


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.