Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Unfälle und Staus, bei bis zu zehn Zentimeter Neuschnee und überfrierende Nässe:
PKW durchbricht auf glatter Straße Geländer und stürzt in Bach - Stau auf A 72 – Brummis kommen an vereisten Steigungen im Erzgebirge nicht mehr vorwärts – Linienbus rutscht von Straße und bleibt knapp vor Supermarkt in Schräglage stehen

Feuerwehr: „Mussten langsam fahren, es war sehr glatt“ - PKW-Insassen können sich aus Auto im Bach gerade noch retten – PKW muss mit Feuerwehrkran geborgen werden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 29. Februar 2016, 20:30 Uhr

Ort: Zwickau / A72 Chemnitz – Zwickau / B 174 Marienberg (Erzgebirge) /  Zschkopau, Sachsen   

 

(et) Bis zu zehn Zentimeter Neuschnee und überfrierende Nässe auf den Straßen haben den Autofahrern am späten Montagabend in Sachsen das Leben schwer gemacht.

Bei Zwickau rutschte ein Auto von der glatten Straße, durchbrach ein Geländer und stürzte in einen dahinter verlaufenden Bach. Die beiden Insassen konnten sich zum Glück selbst retten und mussten klitschnass und unterkühlt in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr holte den Wagen mit einem Kran aus dem Bachbett.

Auf der A 72 zwischen Zwickau und Chemnitz ging es bei dichtem Schneefall nur noch im Schritttempo voran. Und die Brummis im Erzgebirge blieben gleich reihenweise stecken. Auf den zugeschneiten und vereisten Steigungen war ein Vorankommen nicht mehr zu denken.

Im Laufe des Abends verunglückte bei Zschkopau ein Linienbus auf schneebedeckter Fahrbahn. Vermutlich war der Fahrer etwas zu schnell unterwegs, als er bergauf einer leichten Linkskurve folgen wollte, denn der schwere Bus rutschte nach rechts weg und durchbrach ein Geländer am Fahrbahnrand. Der mit zahlreichen Fahrgästen besetzte Bus geriet dabei in gefährliche Schräglage, doch das Geländer hielt stand. Zum Glück; denn nur zwei Meter hätte es einen Supermarkt erwischt. Der Busfahrer und die Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

 

Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:

  • Totale der Einsatzstelle
  • PKW liegt im Bachbett
  • Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
  • PKW wird mit Feuerwehrkran aus Bach gezogen
  • O-Ton Feuerwehr Zwickau (Name auf Band): …mussten langsam fahren, es war sehr glatt…Zwei Personen sind mit Unterkühlungen ins Krankenhaus gekommen…
  • Dichter Schneefall, Stau und stockender Verkehr auf A72 bei Chemnitz
  • Mehrere LKW stehen an Steigungen auf B 174 im Erzgebirge
  • Linienbus bei Zschkopau in leichter Schräglage
  • Nur wenige Meter Abstand zum Pennymarkt
  • Schnittbilder

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Annaberg


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.