Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Hohen Schaden angerichtet:

Unterstand für landwirtschaftliche Geräte und Strohlager gehen nachts in Flammen auf – Feuerwehr kann übergreifen des Brandes auf nahen Tierstall verhindern

50x20 Meter großer Unterstand brennt samt Traktoren aus – Bereits dritter Brandeinsatz für Feuerwehr an diesem Wochenende

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 29. Februar 2016, 04:00 Uhr

Ort: Badbergen, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen

 

(ch) Mitten in der Nacht ist bei Badbergen ein großer Unterstand eines Bauernhofes in Brand geraten. Mehrere Traktoren gingen in Flammen auf, auch Stroh im Lager wurde vernichtet. Als die Bewohner des landwirtschaftlichen Anwesens diese Nacht wach wurden, war eigene Löschversuche bereits vergebens. Dank des couragierten Eingreifens der alarmierten Feuerwehren konnte jedoch ein Übergreifen des Feuers auf einen nahen Stall, in dem 120 Tier untergebracht waren, verhindern. Wie hoch der Schaden am 50x20 Meter großen Unterstand samt den Gerätschaften und dem Stroh ist, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden, ist aber definitiv nicht gering. Gleiches gilt für die Brandursache. Auffallend ist jedoch, dass es der dritte Brandeinsatz für die örtliche Feuerwehr an diesem Wochenende war. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und die O-Töne:

  • Blick auf das Brandobjekt
  • Dichter Rauch steigt auf
  • Ausgebrannte landwirtschaftliche Geräte
  • Feuerwehr bei Löscharbeiten
  • Aufgeschichtetes Stroh
  • Einsatzkräfte im Gespräck
  • Blick auf Nachbargebäude mit Tieren
  • O-Ton Feuerwehr (Name auf Band): Zum Einsatz...
  • O-Ton Besitzer Jun. (Name auf Band): Zum Erlebten...
  • O-Ton Besitzer Sen. (Name auf Band): Zum Erlebten...

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.