Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Der Winter gibt sich noch nicht geschlagen:
Starke Schneefälle sorgen für Verkehrsbehinderungen im Allgäu

Wetterbilder von der B308 - Winterdienst im Dauereinsatz - Liegengebliebene Lkw - Zu Wochenbeginn noch frühlingshaftes Wetter in der Region, nun teils wieder 20 cm Schnee

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 25. Februar 2016, ca. 09:00 Uhr 

Ort: B308 bei Oberstaufen, Landkreis Oberallgäu, Bayern

 

(ah) So leicht gibt der Winter sich nicht geschlagen: Nachdem es im Allgäu noch zu Wochenbeginn bei Temperaturen von etwa 17°C noch richtig frühlingshaft war, ist es nun wieder komplett winterlich: Starke Schneefälle, eine wieder etwa 20 cm dicke weiße Schicht und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

Auf den Straßen sorgte der Schnee naturgemäß für Probleme. Der Winterdienst war zwar im Dauereinsatz, dennoch blieben etwa auf der B308 bei Oberstaufen mehrere Lastwagen bei weiterhin starken Niederschlägen und schwierigen Straßenverhältnissen liegen.

 

Die NonstopNews-Bilder:

  • Autos und Lastwagen fahren auf schneebedeckter Bundesstraße, starker Schneefall
  • Winterdienst im Einsatz, zwei Räumfahrzeuge fahren hintereinander und räumen Schnee von der Fahrbahn
  • Fahrbilder, Fahrt hinter Räumfahrzeug
  • Liegengebliebener Lkw auf Bundesstraße
  • Weiterer liegengebliebener Lastwagen, Fahrzeuge fahren an dem Lkw vorbei

 

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Lindau


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.