Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Haarscharf an Katastrophe vorbeigeschrammt:
Lastzug kracht auf A8 in Tankauflieger mit 30.000 Litern Benzin - Tank wird stark beschädigt, hält aber zum Glück dicht

Fahrerhaus des auffahrenden Lkw völlig deformiert - Fahrer kann sich aber wie durch ein Wunder leicht verletzt selbst befreien

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 20. Februar 2016, 2:00 Uhr

Ort: A8, Richtung München bei Rutesheim, Landkreis Böblingen, Baden-Württemberg

 

(sg) Dieser Lkw-Unfall hätte auch in einer Katastrophe enden können. Ein mit etwa 30.000 Litern Benzin beladener Tanklaster wurde in der Nacht zu Samstag auf der A8 von einem auffahrenden Sattelzug gerammt. Der Fahrer konnte aber seinen Lkw noch nach links ziehen, so dass die Zugmaschine den Tank nur auf der linken Rückseite traf und sein Fahrerhaus hauptsächlich rechtsseitig eingedrückt wurde. Obwohl das Fahrerhaus des Sattelzuges völlig deformiert ist und auch das Heck des Tanklastzuges stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, wurde der Unfallfahrer wie durch ein Wunder nur leichtverletzt und konnte eigenständig aus seinem Fahrzeug klettern. Auch die Tankkammern hielten dicht und es trat kein Kraftstoff aus dem Tankauflieger aus.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht):

  • Völlig zerstörtes Fahrerhaus
  • Schäden am Tankauflieger
  • Warntafeln
  • Polizeiabsperrung
  • Feuerwehr unterstützt bei Bergungsarbeiten
  • Abschleppunternehmen vor Ort

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Stuttgart


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.