Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Tödlicher Motorradunfall im Starkregen auf A4:
Motorrad war gerade auf die Autobahn gefahren und wurde im Starkregen von mindestens einem PKW übersehen – Zweiter PKW wird in Unfall verwickelt – Ein Toter und drei Verletzte

34-jähriger Biker stürzt mit Maschine unter die Leitplanke und wird tödlich verletzt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 10. Februar 2016, ca. 20:00 Uhr 

Ort: A4 bei Wiehl Bielstein, Oberbergischer Kreis, Nordrhein-Westfalen

 

(et) Nachdem nur eine halbe Stunde vorher in Köln eine fünfköpfige Fußgängergruppe bei dem nächtlichem Regenwetter schwer verunglückt war (NSN-Nr. 22193), kam es kurz darauf auf der A4 bei Wiehl-Bielstein, auch in Nordrhein-Westfalen während Starkregens zu einem weiteren schweren Unfall.

Ein 34-jähriger Motorradfahrer war gerade auf die Autobahn in Richtung Köln aufgefahren und wurde dabei vermutlich wegen der schlechten Sicht von mindestens einem Pkw übersehen.
Das Motorrad kollidierte mit dem Pkw, wobei die Maschine ins Schleudern geriet und nach rund 50 Metern mitsamt dem Biker unter die Leitplanke rutschte. Der 34-Jährige wurde dabei tödlich verletzt. Nach dem Aufprall kollidierte der bereits verunfallte Pkw mit einem weiteren und beide schleuderten mehrere hundert Meter über die Fahrbahn. Ein Insasse wurde dabei schwer, zwei weitere leicht verletzt.

Da es keine Zeugen gibt und der Unfallhergang derzeit völlig unklar ist, hat die Polizei einen Gutachter eingeschaltet, der den Verlauf rekonstruieren soll. Die Autobahn blieb bis spät in die Nacht in Richtung Köln gesperrt.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und der O-Ton:

  • Totale der Einsatzstelle
  • Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei vor Ort
  • Zerstörtes Motorrad unter der Leitplanke
  • Abgedeckte Leiche neben der Leitplanke
  • Verunfallte Pkw auf der Fahrbahn mit erheblichen Schäden
  • Trümmerfeld über mehrere hundert Meter
  • Polizei bei der Unfallaufnahme
  • Leichenwagen vor Ort, Sarg wird verladen
  • O-Ton Jürgen Berg, Autobahnpolizei Bensberg: ...zum Unfallhergang...zwei Autos und Motorrad kollidiert, Motorradfahrer tödlich verletzt...
  • Schnittbilder

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Leverkusen


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.