Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Tragischer Unfall auf Einsatzfahrt:
Notarztfahrzeug übersieht behinderten 30-Jährigen - Fußgänger wird beim Überqueren der Straße erfasst und schwer verletzt

Körperbehinderter war mit Hund an Fußgängerampel über die Straße gegangen – genaue Umstände des Unfalls unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 25. Januar 2016, 22:30 Uhr

Ort: Leverkusen, Nordrhein-Westfalen

 

(sg) Dramatischer Unfall in Leverkusen: Ein körperbehinderter 30-jähriger Mann wurde am Montagabend von einem Notarztwagen überfahren und schwer verletzt. Das Einsatzfahrzeug befand sich auf einer Einsatzfahrt zu einem internistischen Notfall, als der Fahrer auf dem Bohofsweg in Höhe der Berliner Straße den Mann übersah.

Der Mann wurde bei dem Zusammenprall auf den Gehweg geschleudert, wo er noch gegen einen Pfeiler prallte. Er wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das Unfallopfer war gerade mit seinem Hund unterwegs, als der VW-Transporter ihn an der Ampel erfasste. Ob der Fußgänger grün hatte und warum dieser das Einsatzfahrzeug nicht wahrgenommen hat, ist derzeit noch unklar. Auch muss die Polizei nun klären, ob der Rettungsdienstmitarbeiter ordnungsgemäß das Signalhorn eingeschaltet hatte.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht):

  • Totale der Unfallstelle
  • Betroffenes Notarztfahrzeug
  • Feuerwehr vor Ort
  • Spurensicherungsmaßnahmen der Polizei
  • Schäden an Unfallfahrzeug
  • Fußgängerampel

 

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Leverkusen


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.