Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Heftiger Wintersturm:
Sturmböen und starker Schneefall sorgen für teils extreme Schneeverwehungen auf dem Brocken

Spektakuläre Wetterbilder vom Brocken und aus Torfhaus - Teils dichtes Schneetreiben - Winterdienst im Dauereinsatz - Junge Leute "sliden" mit ihren Wagen über Parkplatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 14. Januar 2016, ab ca. 16:00 Uhr

Ort: Brocken, Landkreis Harz, Sachsen-Anhalt sowie Torfhaus, Landkreis Goslar, Niedersachsen

 

(ah) Die ersten Vorboten des Sturmtiefs "Emma", das in den nächsten Tagen wohlden Winter in weite Teile Deutschlands zurückbringen wird, haben am Donnerstag den Harz erreicht. Sturmböen und starker Schneefall verursachten auf dem Brocken teils extreme Schneeverwehungen und sorgten dafür, dass Ausflügler einen recht ungemütlichen Aufenthalt hatten. 

Auch auf der niedersächsischen Seite, in Torfhaus, schneite es ergiebig. Der Winterdienst war im Dauereinsatz, um die Straßen befahrbar zu bekommen. Einige Autofahrer freuten sich sogar über den Schnee: Auf einem Parkplatz "slideten" junge Leute mit ihren Wagen durch den Schnee.

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne (Tag/Nacht):

 

Brocken:

  • Verschneite Landschaft, verschneite Straßen
  • Schneetreiben auf dem Brocken, völlig verschneite Hütte
  • Autos fahren im dichten Schneetreiben über verschneite Straßen 
  • Schneeverwehungen
  • Schnittbilder
  • Zwei O-Töne mit Ausflüglern zum Wetter

Torfhaus:

 

  • Verschneite Bundesstraße
  • Autos fahren über verschneite Straße
  • Winterdienst im EInsatz
  • Verschneite Bänke, Eiszapfen
  • Blick auf verschneiten Parkplatz, junge Leute "sliden" mit Autos auf dem Parkplatz
  • Schnittbilder

 

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Annaberg/Hannover

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.