Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Glätteunfälle im Osten Deutschlands:
Spiegelglatte Straßen in Ostbrandenburg - Mehrere Unfälle in der Region - Eisglätte macht auch Rettungskräften zu schaffen

Je ein Verletzter bei Unfällen auf neuer Bundesstraße 112 und in Frankfurt (Oder) - Bilder von insgesamt drei Unfallstellen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 13. Januar 2016, ab ca. 05:00 Uhr

Ort: Frankfurt (Oder), sowie Brieskow-Finkenheerd und Wiesenau, Landkreis Oder-Spree, Brandenburg

 

(sg) Spiegelglatte Straßen bereiteten am Mittwochmorgen den Autofahrern im Osten Deutschlands massive Probleme. In Brandenburg gab es nahe der polnischen Grenze zahlreiche Glätteunfälle. Auf der gerade neu freigegebenen Bundesstraße 112 verunfallten am Morgen in kurzer Folge gleich vier Fahrzeuge. Zwei Pkw-Fahrer verloren auf der teilweise einer Eis-Piste gleichenden Fahrbahn die Kontrolle über ihre Fahrzeuge, gerieten ins Schleudern und krachten in die Leitplanken. Hier blieb es glücklicher Weise aber bei Bleichschäden. Nur ein wenig weiter verlor ein weiterer Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug. Der Aufprall war so stark, dass die Achse eines Fahrzeuges herausgerissen wurde. Beide Fahrzeuge schleuderten über die Bundesstraße erst am Seitenstreifen zum Stehen. Auch hier hatten die Insassen relativ viel Glück. Lediglich einer von ihnen musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Schwierigkeiten mit der massiven Glätte hatten auch die Einsatzkräfte, die den Verunfallten zur Hilfe eilen wollten. Die Feuerwehrfahrzeuge mussten enorm vorsichtig bewegt werden, da die schweren LKW, sobald sie auf die vereisten Fahrbahnstellen kamen, kaum mehr zu kontrollieren waren. Dennoch gelang es den Rettern letztendlich allen Verunfallten professionelle Hilfe zukommen zu lassen.

Auch an anderen Orten in der Region sorgte die Straßenglätte für Unfälle: In Frankfurt (Oder) etwa verunfallten vier Pkw auf einer Straße, wobei eine Person leicht verletzt wurde; zudem geriet ein Schulbus, der auf einer Leerfahrt unterwegs war, ins Rutschen und kam quer auf der Straße zum Stehen. In Wiesenau rutschte ein Wagen in ein Gebüsch naben der Fahrbahn und kam dort zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht/Tag):

 

Brieskow-Finkenheerd:

  • Polizei und Feuerwehr auf Bundesstraße
  • Vorbeifahrender Regionalexpress
  • verunfallte Fahrzeuge
  • Einsatzkräfte auf spiegelglatter Fahrbahn
  • Nachaufnahmen Unfallschäden
  • Im Stau wartende Fahrzeuge
  • Eisglatte Fahrbahn
  • abfahrender Rettungswagen

Frankfurt (Oder):

  • Von Straße geruschte Unfallfahrzeuge
  • Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort
  • Polizei vor Ort, Beamter rutscht auf spiegelglatter Straße an Auto
  • Schulbus steht quer auf Straße
  • Winterdienst im Einsatz

Wiesenau:

  • Pkw in Gebüsch neben Straße
  • Feuerwehr und Rettungsdienst vor Ort

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Oder-Spree


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.